Funktionalitäten für Gruppen weiter ausgebaut – Veranstaltersystem Pacific wächst

Nürnberg, 2. Februar 2017 – ISO Travel Solutions hat den Umfang seines Reservierungssystems Pacific weiter ausgebaut. Die Erweiterungen verbessern die besonderen Abläufe bei Gruppenreisen.

ISO Travel Solutions hat sein webbasiertes Reservierungssystem Pacific um Funktionen für Gruppenreisen erweitert. Neben einer besonderen Kontingentverwaltung und einer Massen-Umbuchungsfunktion, stehen nun auch spezielle Funktionen für Gruppen-Anfragen, -Angebote und -Kalkulationen bereit. Dabei werden Anfragen für eine Gruppenreise im System erfasst und vorqualifiziert. Zu jeder Anfrage kann der Veranstalter dann mehrere individuelle Angebote erstellen und sie an die Gruppe in einem übersichtlichen Gruppen-Angebotsdokument mit einer detaillierten Beschreibung des Reiseverlaufs versenden. Die Angebotspreise werden dabei vom System abhängig der Gruppenstaffel kalkuliert und übersichtlich ausgegeben, samt Darstellung der beinhalteten Leistungen und optionaler Zusatzleistungen. Zur Reduzierung des Arbeitsaufwandes ist jedes einmal erstellte Angebot mit nur wenigen Klicks in eine Buchung umwandelbar.

Die Angebote können bereits eingekaufte Leistungen und Kontingente enthalten oder zunächst noch unbestimmte Leistungen sowie noch nicht gekaufte Kontingente. Für solche noch offenen Leistungen und Kontingente wurde eine spezielle neue Verwaltungsfunktion erstellt. Sie verschafft dem Mitarbeiter einen schnellen und einfachen Überblick über erhältliche Leistungen mit möglichen Gruppenkontingenten samt aller Angebote, in denen diese Leistung und das Kontingent bereits enthalten sind und angeboten wurden. Darauf basierend kann der Veranstalter sehr schnell seine Angebote erstellen und entsprechend die tatsächlich benötigten Leistungen und Kontingente einkaufen. Hier unterstützt eine weitere neue Maske: sie ermöglicht es dem Anwender, alle benötigten Leistungsträgerdaten und Gruppenverträge sehr schnell zu erfassen und diese übersichtlich und zentral zur Verfügung zu stellen. Direkt aus der Maske kann dann auch der eigentliche Einkaufsvertrag für die Unterschrift des Leistungsträgers erstellt werden sowie anschließend der unterschriebene Vertrag mit allen Konditionen in das System hochgeladen werden.


Eine neue Massen-Umbuchungsfunktion hilft dem Veranstalter dabei, Änderungen an vielen Buchungen auf einmal vorzunehmen. Zum Beispiel, wenn in mehreren Buchungen eine Leistung gegen eine andere ausgetauscht oder wenn ein Termin verschoben werden muss. Der Anwender gibt die Änderung auf einer Maske ein und das System führt diese Änderung dann automatisch im Hintergrund in allen betroffenen Buchungen durch.

Über die ISO Travel Solutions GmbH

Die ISO Travel Solutions GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, den Vertrieb und Support touristischer Softwarelösungen in internationalen Märkten. Das daraus gewonnene Know-how steht auch in Projekten im Rahmen von Beratungsdienstleistung zur Verfügung. Das Unternehmen deckt den gesamten Bereich der Touristik ab und bietet eigene Produkte für Reiseveranstalter, Zielgebietsagenturen/Reisebüros und weitere Leistungsträger sowie Airlines. Die Lösungen sind bei vielen namhaften Unternehmen im In- und Ausland im Einsatz.

Seit 1979 agiert die ISO auf dem Markt und hat sich seither zu einem internationalen IT-Dienstleister entwickelt. Der Konzentration auf spezielle Märkte folgend, entstanden mehrere schlagkräftige und innovative Unternehmen unter dem Dach der ISO-Gruppe. Dazu zählen heute neben der ISO Travel Solutions der SAP Spezialist ISO Professional Services, die ISO Software Systeme, die Software Engineering und Beratung erbringt und die ISO Recruiting Consultants, der Personaldienstleister mit IT-Fokus.
Die ISO-Gruppe gehörte 2016 zu den TOP 100-Unternehmen. Diese Auszeichnung attestiert mittelständischen Unternehmen in Deutschland überdurchschnittliche Innovationskraft und -erfolge.

Über 450 Mitarbeiter arbeiten an mehreren Standorten im gesamten Bundesgebiet sowie in Schwesterunternehmen in Österreich, Polen und Kanada. Die Unternehmen ISO Software Systeme, ISO Travel Solutions und ISO Professional Services der ISO-Gruppe mit Ihren Standorten in Nürnberg, München und Offenbach sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Weiterführende Informationen sind unter www.isotravel.de erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ISO Travel Solutions GmbH
Eichendorffstraße 33
90491 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 99594-0
Telefax: +49 (911) 99594-129
http://www.isotravel.de

Ansprechpartner:
Ralf Regner
Marketing / PR
Telefon: +49 (911) 99594-333
Fax: +49 (911) 99594-129
E-Mail: Ralf.Regner@isogmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel