Dr. Wolfgang Colberg und Prof. Dr. Heinrich von Pierer – Neuer Beirat der effcient energy

Seit Januar 2017 konnten Dr. Wolfgang Colberg und Prof. Dr. Heinrich von Pierer, zwei hochkarätige Konzernmanager mit weitverzweigten Netzwerken, als Beirat für die efficient energy gewonnen werden.

Dr. Wolfgang Colberg war CFO u. a. bei Evonik und BSH Home Appliances Group und ist jetzt als Industrial Partner bei CVC Capital Partners sowie als Chairman und Direktor in verschiedenen Industrieunternehmen tätig. .

Prof. Dr. Heinrich von Pierer war lange Jahre Vorsitzender des Vorstands und später Aufsichtsratsvorsitzender der Siemens AG, sowie von 1993 bis 2006 Vorsitzender des Asien Pazifik Ausschusses der Deutschen Wirtschaft.


Die Efficient Energy GmbH ist Hersteller von umweltfreundlicher Kälte- und Klimatechnik. Ein Unternehmen, dem es gelungen ist, herkömmliche Kältemittel durch reines Wasser (R718) zu ersetzen.

Überzeugt von der revolutionären Technologie des eChillers, ist es nun das gemeinsame Ziel, das Thema „Wasser als Kältemittel“ national und international voranzutreiben und somit die efficient energy als namhaften Hersteller und Anbieter von zukunftsweisender Kältetechnologie international im Markt zu etablieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Efficient Energy GmbH (Feldkirchen)
Hans-Riedl-Str. 5
85622 Feldkirchen
Telefon: +49 (89) 693369-500
Telefax: +49 (89) 693369-8610
http://www.efficient-energy.com

Ansprechpartner:
Ingrid Jenisch
Referat der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (89) 693369-7580
E-Mail: ingrid.jenisch@efficient-energy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.