Online-Shop für Ärzte im neuen Design

Der Partner der Praxis hat seinen Online-Shop für Ärzte, Zahnärzte und alle weiteren Heilberufe technisch und inhaltlich grundlegend überarbeitet (www.meyer-wagenfeld.de). Meyer-Wagenfeld will mit dem Relaunch neben den Printprodukten auch die digitalen Marketingprodukte Praxishomepage und Wartezimmer-TV mehr in den Vordergrund bringen. Dafür wurde extra ein kleiner Imagefilm gedreht, der jetzt auf der Startseite zu sehen ist.

Printprodukte und Praxismarketing vereint
In nur 8 Monaten Projektarbeitsphase wurde der alte Online-Shop komplett auf den Kopf gestellt und ein neues Konzept erarbeitet. Mit dem Update des Online-Shops will Meyer-Wagenfeld mit der rasanten Entwicklung im Bereich Webdesign Schritt halten. Der neue, modernisierte Auftritt besticht durch großflächige Bilder, mehr Übersicht durch eine vereinfachte Navigation und benutzerfreundliche Texte. Das helle und freundliche Design soll die Besucher vom Angebot überzeugen.

„Unser Projektteam hat sich verschiedene Kundentypen mit ihren individuellen Bedürfnissen angeschaut und die Webseite daraufhin optimiert“, sagt die Projektleiterin Jalét Schmidt. Oberstes Ziel war, die beiden Unternehmensschwerpunkte (Printprodukte und Praxismarketing) auf der neuen Seite ins Gleichgewicht zu bringen. Vor allem der Nutzen der digitalen Marketingprodukte Praxishomepage und Wartezimmer-TV soll den Ärztinnen und Ärzten nun stärker im Gedächtnis bleiben.


Das Sortiment im Bereich Printprodukte für die Arztpraxis reicht von Privatrezepten, Adressfeldetiketten, Praxisformularen, Terminkarten und Terminzetteln über Visitenkarten, Patientenkarteikarten, Praxisflyer und Poster bis hin zu Praxis-T-Shirts, Briefumschlägen und Briefbogen. Für jede Fachrichtung ist etwas dabei und viele Produkte können ganz einfach individuell per Online-Konfigurator selbst gestaltet werden.

Erste Reaktionen durchweg positiv
Seit Anfang des Jahres ist der neue Online-Shop nun verfügbar. „Die Besucherzahlen, Bestellungen und die Reaktionen unserer Kunden in den ersten Wochen nach der Online-Schaltung zeigen die positive Wirkung des neuen Online-Shops und bestätigen die gute Arbeit des gesamten Projektteams. Wir freuen uns, dass der Shop so gut ankommt und sind stolz darauf, die Umsetzung fast komplett firmenintern geleistet zu haben“, so Schmidt.

Alle bewährten Services wie der persönliche Kundenservice und die versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands bleiben auch im neuen Online-Shop bestehen.
Zur Eröffnung der neuen Internetpräsenz gibt es noch bis Ende Januar 15 % Rabatt auf alle Online-Bestellungen. Der Shop ist unter folgendem Link zu finden: www.meyer-wagenfeld.de

Über die Ulrich & Martin Meyer GmbH & Co. KG

Als Partner der Praxis betreut Meyer-Wagenfeld Arztpraxen in ganz Deutschland seit über 85 Jahren mit Praxisdrucksachen und Produkten rund um die Themen Praxisorganisation, Patienteninformation und individuelles Praxismarketing. Ziel des Unternehmens ist es, den Praxisalltag für Ärzte und Praxisteam so einfach und effizient wie möglich zu gestalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ulrich & Martin Meyer GmbH & Co. KG
Königsbergerstrasse 6
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 911610
Telefax: +49 (5772) 911660
http://www.meyer-wagenfeld.de

Ansprechpartner:
Milena Kipka
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05772 9116-29
E-Mail: m.kipka@meyer-wagenfeld.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.