Dirt Devil: Erneut Top-Auszeichnung für Service

Dirt Devil hat es wieder geschafft. Zum zweiten Mal platzierte sich der Hersteller aus Neuss souverän in der ersten Liga für Kundenzufriedenheit im Service. Im Auftrag der Wirtschaftswoche wurden die Dienstleistungen von 367 Anbietern aus 29 Branchen untersucht.

Das Marktforschungsinstitut Service Value wertete in diesem Jahr rund 60.000 Kundenerfahrungen aus. Das Ergebnis: Dirt Devil gehört beim Service in der Sparte Elektrokleingeräte erneut zu den TOP-Service-Anbietern in Deutschland. Allein in dieser Rubrik wurde das Angebot von insgesamt 21 Herstellern untersucht.

Markus Monjau, Geschäftsführer Sales & Marketing der Royal Appliance International, der auch die Markenführung für Dirt Devil verantwortet, ist beeindruckt: „Mittlerweile haben wir zahlreiche Awards für Produktqualität und Benutzerfreundlichkeit erhalten. Zusammen mit der erneuten Auszeichnung durch das exklusive Qualitätssiegel der Wirtschaftswoche, zeigt dies deutlich die positive Überzeugung der Konsumenten von der Marke Dirt Devil. Nicht nur die permanente Produktentwicklung überzeugt, sondern auch der Dirt Devil eigene Kundendienst ist erstklassig.“ Die Wirtschaftswoche berichtete ausführlich in Ausgabe 7/2018.


Weitere Informationen über Dirt Devil finden Sie unter www.dirtdevil.de

Über die Royal Appliance International GmbH

Royal Appliance International GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des TTI Konzerns (TechTronic Industries Co.Ltd.) und verantwortlich für die Marken Dirt Devil und VAX auf dem zentraleuropäischen Markt. TTI ist fokussiert auf die Bereiche Elektrowerkzeuge und Bodenpflege. 2015 erwirtschaftete die TTI Gruppe weltweit einen Umsatz von 5,0 Mrd. USD.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Royal Appliance International GmbH
Jagenbergstr. 19
41468 Neuss
Telefon: +49 (2131) 6090-0
Telefax: +49 (2131) 609060-95
http://www.dirtdevil.de/

Ansprechpartner:
Martina Gerhards
Marketing Manager
Telefon: +49 (2131) 6090-2891
E-Mail: mgerhards@tti-fc.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.