Lunch & Connect: B2B-Commerce (Networking-Veranstaltung | Köln)

Das exklusive B2B Side-Event der Dmexco 2019

Treffen Sie sich in einem exklusiven Kreis aus Marketing- und Vertriebs- und IT-Entscheidern aus Deutschlands Top-B2B Unternehmen!


In entspannter Atmosphäre steht komprimierter Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe mit eCommerce Experten und Branchenkollegen im Vordergrund. Hier erfahren Sie, wie andere Unternehmen aus dem B2B-Sektor erfolgreich digitalisieren, die Chancen neuer Business-Modelle erschließen und wie Sie das ebenfalls schaffen!

Freuen Sie sich auf Impulse und Erfahrungen aus der Praxis:

  • B2B Commerce in 2025 – wo geht die Reise hin (Michael Döhler, Head of Consulting, IntelliShop AG)
  • B2B-Handel im digitalen Zeitalter – Herausforderungen & Chancen (Dr. Markus Preißner, Wissenschaftlicher Leiter, IFH Köln)
  • Revolution im Holzfachhandel – Vernetzung von B2B und B2C (Carsten Blaschnig, Leiter E-Business und Online-Marketing, W. & L. Jordan GmbH)

 

Die Event-Highlights:

  • Komprimierter Input zu B2B eCommerce & Digitalisierung 
  • Networking & 3-Gang Menü abseits vom Messestress und in exklusivem Kreis
  • Praxisbeispiele: von echten Erfolgsgeschichten lernen und Erfahrungen teilen
  • Experten-Panel: für Ihre Fragen rund um B2B eCommerce Projekte

Mehr Infos & Anmeldung

Eventdatum: Donnerstag, 12. September 2019 12:00 – 15:00

Eventort: Köln

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IntelliShop AG
Amalienbadstr. 41
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 381341-500
Telefax: +49 (721) 381341-76
https://www.intellishop-software.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet