Andreas Glass verstärkt das SELECTEAM-Kompetenzzentrum in München

Die SELECTEAM Deutschland GmbH baut den internen Beraterkreis weiter aus. Seit November 2019 unterstützt Andreas Glass als Berater und Projektleiter das Kompetenzteam in München. Angesichts einer sich stetig wechselnden Marktsituation, soll Andreas Glass mit ganzheitlicher Beratung von HR Komplett-Lösungen den Unternehmen aufwendige und zeitintensive Prozesse im Personalmanagement ersparen und vereinfachen. Das Ziel ist es, eine nachhaltige und langfristige Betreuung zu organisieren, wobei die Unternehmen im Besonderen von der Philosophie „Hand in Hand, aus einer Hand“ profitieren.

Für seine Position als Berater bringt Andreas Glass fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Personalberatung mit. Herr Glass ist aktiv in der Identifikation und Ansprache von Top Kandidaten. Über die gesamte Bewerberphase hinweg begleitet er beratend Fach- und Führungskräfte. Die nachhaltige Besetzung von Schlüsselpositionen in der deutschen Wirtschaft steht in seinem Fokus.

Herr Glass ist sehr dynamisch im stetigen Ausbau von persönlichen Beziehungen zu hochkarätigen Führungskräften und Unternehmen. Das nachhaltige Mentoring der Top-Kandidaten stellt einen Schwerpunkt seiner Arbeit als Berater dar.


Neben der Schnelligkeit ist auch die Qualität der Besetzung entscheidend. Hierfür setzt Herr Glass zusätzlich auf die Kompetenzermittlung via DNLA-Verfahren. Das zertifizierte Potenzialanalyse-Tool ist auf Basis einer Grundlagenforschung des Max-Planck-Instituts München entstanden. Auf diese Weise gewinnt Herr Glass ein noch genaueres Bild über die aktuellen Ausprägungen und Softskills der Kandidaten. Für die Kunden reduziert sich somit das Risiko einer Fehlbesetzung. Dies führt gleichzeitig zu einer erheblichen Zeit- und Kostenersparnis.  

„Mein Anspruch ist es, unseren Kunden das exklusivste und außergewöhnlichste Portfolio an Top-Kandidaten vom jetzigen Markt zu bieten. Zu unseren Kandidaten pflegen wir daher langfristige und persönliche Beziehungen. Dies garantiert uns kurze Kommunikationswege während des Projekts. Dadurch können wir Prozesse besonders agil und effizient steuern und eine schnelle Besetzung bewirken. Wir sind eines der ältesten Beratungshäuser Deutschlands. Die Ganzheitlichkeit der SELECTEAM HR Komplett-Lösung ist für unsere Kunden am Markt einzigartig“, erklärt Andreas Glass seinen Einstieg bei SELECTEAM.

Über die SELECTEAM Deutschland GmbH

1981 gegründet, zählt die SELECTEAM DEUTSCHLAND GmbH mit Hauptsitz in München heute zu den ältesten Beratungshäusern in Personalfragen. Durch die bundesweit verteilten Standorte in München, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Stuttgart betreut SELECTEAM heute nationale und internationale Mandanten zu allen Themen im HR Business.

Der Bereich Executive Search stellt den größten Bereich von SELECTEAM dar. Eine professionelle, ausgefeilte Methodik und die etablierten persönlichen Beziehungen zu hochkarätigen Führungspersönlichkeiten gewährleisten auch bei schwierig zu besetzenden C-Level-Positionen eine 99-prozentige Besetzungsquote. Dafür wurde SELECTEAM 2017 und 2018 mit dem "Headhunter Of The Year " – Award in der Kategorie "Executive Search – Large Players" ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SELECTEAM Deutschland GmbH
Arabellastraße 30a
81925 München
Telefon: +49 (89) 614656-30
Telefax: +49 (89) 614656-41
http://www.selecteam.de

Ansprechpartner:
Simone Brzoska
PR
Telefon: +49 (89) 614656-40
E-Mail: s.brzoska@selecteam.de
Andreas Glass
Telefon: +49 (89) 614656-50
E-Mail: a.glass@selecteam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel