SCHÖNENBERGER Systeme auf der LogiMAT 2020

Intralogistik wie sie sein soll: flexibel und reaktionsschnell für den kombinierten Transport von Hänge- und Liegeware.

Wachsende Sortimente, kürzeste Vorlaufzeiten, hohe Retourenquoten: Die Herausforderungen der Intralogistik sind vielfältig. Auf der LogiMAT 2020 präsentiert Schönenberger Systeme Intralogistiklösungen, die alles können: Hänge- und Liegeware kombiniert transportieren, Losgrößen 1+ managen sowie gemischte Einzelteile automatisiert und effizient befördern. Als Messeneuheit erstmals zu sehen: eine neue Sortertasche für besonders schnelles Entladen und damit höchste Verpackungsfrequenz.

Die Antwort auf E-Commerce-Anforderungen: gemischter Warentransport


Für individuelle E-Commerce-Sendungen führen Schönenberger Intralogistiksysteme hochwertige Hängeware mit Liegeware aller Art zusammen, sortieren diese nach Aufträgen und transportieren sie punktgenau zum Packplatz – automatisch und mit einer Anlieferleistung von zwei Sekunden je Artikel. Gleiches gilt natürlich auch für das schnelle Wiedervereinnahmen von Retourenware.
Die Einzelteile stehen nach Qualitätsprüfung und Produktidentifikation sofort wieder für Disposition und Versand zur Verfügung. Damit ist das Schönenberger System ILS Taschensorter-System die ideale E-Commerce-Lösung für unterschiedlichste Produktgruppen: von der Bekleidung bis zu Automotive und anderen Anwendungen.

Wichtig für den Onlineversand: die jeweils optimale Taschenlösung

Optimierte Transportaschen sind entscheidend für schnelles und doch behutsames Be- und Entladen von Liegeware. Schönenberger bietet für die jeweils optimale Lösung verschiedenste Taschentypen an. Sortertaschen aus Stretchstoff sorgen für besten und knitterfreien Halt empfindlicher Ware. Bei geringeren Anforderungen an die Packleistung bietet sich die günstige Beuteltasche mit manueller Entladung an. Ihre Premiere auf der LogiMAT hat eine neu entwickelte, nach unten aufklappende Tasche, die über schnellste Entladung die Frequenz am Packplatz noch einmal deutlich erhöht.

Das A und O: intelligente, sichere Prozesse und ergonomische Arbeitsplätze

Mit dem Schönenberger System sind alle Produktionsbereiche flexibel ansteuerbar. Das Verlagern von Transport und Lager „unter die Decke“ schafft Platz für wertschöpfende Tätigkeiten. Automatische Be- und Entladeplätze unterstützen das ergonomische, rationelle Arbeiten. Durch die integrierte Produktverfolgung ist die Komplexität stets beherrschbar und die individuelle Ware wird schnell und rationell kommissioniert.

SCHÖNENBERGER Systeme GmbH
Gunnar Lang – Leiter Vertrieb & Marketing
Justus-von-Liebig-Straße 12
D-86899 Landsberg

T: +49 8191 101 200
F: +49 8191 101 199
g.lang@schoenenberger.de
www.schoenenberger.de
 

Über die SCHÖNENBERGER Systeme GmbH

INTRALOGISTIK – INTELLIGENT IN DIE HÖHE GEDACHT
Gute Logistik findet einfache Lösungen für komplexe Anforderungen.

SCHÖNENBERGER Systeme ist Spezialist für passgenaue Intralogistik- und Transportanlagen. Mit innovativer Hängefördertechnik verlagern wir den Materialfluss unter die Decke und nutzen die dritte Dimension für schnelle, intelligente Arbeitsabläufe und kurze Wege.

Seit über 40 Jahren unterstützen wir Unternehmen in unterschiedlichsten Branchen bei der optimalen Prozessgestaltung – und das stets mit Blick auf die Erfordernisse und Wünsche unserer Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCHÖNENBERGER Systeme GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 12
86899 Landsberg
Telefon: +49 (8191) 101-0
Telefax: +49 (8191) 101-199
http://www.schoenenberger.de

Ansprechpartner:
Gunnar Lang
Leiter Vertrieb & Marketing
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel