Die AORUS LIQUID COOLER Serie ermöglicht 5,2GHz Taktung bei allen Kernen des Core™ i9 10900K

GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, einer der führenden Hersteller von Motherboards, Grafikkarten und Hardwarelösungen hat heute angekündigt, dass die vollkommen neue AORUS LIQUID COOLER Serie 5,2GHz Taktung aller Kerne der Intel® i9 10900K CPUs ermöglicht und den Prime95 Benchmark Dauertest unter extremer Auslastung bestanden hat. Damit steht nun fest, dass die AORUS LIQUID COOLER Serie mit ihrer überlegenen Qualität und Leistung nicht nur Enthusiasten mit Z490 Plattform und Intel® Core™ i9 10900K Prozessor optimiertes Overclocking-Potential ermöglicht, sondern auch dem normalen Nutzer cooles Design, extreme Leistung und eine tadellose Nutzererfahrung mit Ultra Durable zertifizierter Haltbarkeit bietet.

„Die AORUS LIQUID COOLER Serie wurde bereits kurz nach Veröffentlichung vielfach gelobt. Nach der Verifizierung von AMD Ryzen™ Threadripper™ 3990X auf 360 Modellen, hat die komplette Produktserie nun auch den extremen Dauer- und Overclocking-Test mit Intel® Core™ i9 10900K CPUs bei 5,2GHz Taktung aller Kerne bestanden und dadurch die Qualität der AORUS LIQUID COOLER, ebenso wie die Leistungen der GIGABYTE Entwickler unter Beweis gestellt“, so Jackson Hsu, Leiter der GIGABYTE Channel Solutions Product Development Division. „Der Erfolg im Test unter Volllast zeigt, dass die Serie vollkommen mühelos herkömmliche Systemlast bewältigen kann. Neben der Haltbarkeit, überlegener Leistung und dem extremen Potential, bieten die AORUS LIQUID COOLER dem Nutzer mit LCD-Display und RGB-Beleuchtung eine individualisierbare und einzigartige Optik, die zudem mit anderen Geräten synchronisiert werden kann.

Mehrkern-Prozessoren sind der Standard in aktuellen High-end Systemen, doch mit höheren Taktraten geht auch eine höhere Hitzeentwicklung einher, die sich negativ auf die Leistung auswirken kann. Die AORUS LIQUID COOLER wurden speziell entwickelt, um die extremen Temperaturen aktueller CPUs bewältigen zu können. Dank der Asetek Gen6 Pumpe und den speziell für effiziente und leise Kühlung entwickelten AORUS Lüftern können CPUs selbst bei hohen Taktraten und extremer Auslastung flüssig betrieben werden.


Der Intel® Core™ i9 10900K Prozessor mit 10 Kernen und 20 Threads kann im Prime95 Test beispielsweise bei einer Taktrate von 5,2GHz pro Kern und damit TDB Boost von über 320 Watt betrieben werden. Um die hohen Temperaturen herunterkühlen zu können, ist ein hochwertiger Kühler zur Hitzeableitung unverzichtbar. Die Kombination aus perfekter Lüftergröße und Geschwindigkeitseinstellungen ermöglicht der AORUS LIQUID COOLER Serie einen tadellosen Dissipations-Effekt, der die Stabilität von CPUs im Overclocking Betrieb unter 5,2GHz bei allen Kernen optimiert. Durch die rigorosen Tests kann GIGABYTE den Nutzern im normalen Betrieb stets eine zuverlässige und effiziente Hitzeableitung garantieren. Dabei setzt die AORUS LIQUID COOLER Serie auf ein Doppel-Kugellager der Lüfter, die überlegene Effizienz und Haltbarkeit mit einer doppelt so langen Lebensdauer im Vergleich zu Gleitlager-Lüftern bieten. Das einzigartige Design der Lüfterblätter reduziert die störenden Geräusche bei hohen Drehzahlen und schafft so die perfekte Balance aus Effizienz und Lautstärke.

Alle Modelle der AORUS LIQUID COOLER verfügen über eine elegante Pumpenabdeckung mit rundem LCD-Display und Aluminium-Design. Die LCD-Pumpenabdeckung bietet vier verschiedene Modi, aus denen der Nutzer wählen kann. Dies sind der Enthusiast Modus, der Function Modus, der Text Custom Modus und der Image Custom Modus, sodass Texte, Bilder oder Systeminformationen ganz nach den individuellen Vorlieben dargestellt werden können. Der einzigartige Display Rotator ermöglicht zudem die Ausrichtung der dargestellten Informationen, sowie eine Änderung des Modus, um jederzeit die volle Kontrolle über die Kühlung des Prozessors zu behalten. Durch die Unterstützung von RGB Fusion 2.0 können Nutzer die Beleuchtung verschiedener LCD-Displays und digitale ARGB LED-Beleuchtungsmodi anpassen, um ein individuelles Gaming-System mit flüssigen Beleuchtungseffekten zu kreieren.

Über die G.B.T. Technology Trading GmbH

GIGABYTE ist Entwickler, Innovationstreiber und eines der führenden Unternehmen der Technik-Branche, das Hardware-Expertise und patentierte Innovationen nutzt, um neue Technologien zu entwickeln, zu inspirieren und voranzutreiben. Seit über 30 Jahren für vielfach ausgezeichnete, herausragende Lösungen bekannt, ist GIGABYTE einer der Eckpfeiler der HPC Community und hilft durch die Expertise für Server und Data Center zahlreichen Unternehmen dabei, ihre Erfolge zu steigern. An vorderster Front bei der Entwicklung von neuen Technologien, sucht GIGABYTE kontinuierlich nach neuen, intelligenten Lösungen, um die Prozesse der Digitalisierung zu verbessern. So wird Kunden ermöglicht, digitale Informationen besser zu erfassen, zu analysieren und in ökonomische Daten zu überführen, die den Alltag der Menschen verbessern können. Getreu dem Slogan "Upgrade Your Life". Weitere Informationen finden sich auf www.gigabyte.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G.B.T. Technology Trading GmbH
Bullenkoppel 16
22047 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2533040
Telefax: +49 (40) 253304-45
http://www.gigabyte.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel