LG und Dolby enthüllen auf CES Blu-ray Player mit Dolby Vision-Unterstützung

LG Electronics (LG) und Dolby Laboratories haben auf der CES den LG UP970 Ultra HD Blu-ray Player vorgestellt. Dabei handelt es sich um den ersten Blu-ray Player von LG, der die Wiedergabe von High Dynamic Range (HDR)-Inhalten im Dolby Vision-Format ermöglicht.1

Der neue LG UP970 Ultra HD Blu-ray Player bietet ein lebhafteres und mitreißenderes Zuschauererlebnis. LG nutzt die HDR-Technologie, die auch in Dolbys technisch am besten ausgestatteten Kinos rund um den Globus zum Einsatz kommt. Dolby Vision sorgt für ein neuartiges Heimkinoerlebnis mit größerer Helligkeit, stärkeren Kontrasten und einer umfangreicheren Palette satter Farben. Dolby verfügt über tiefgreifende Expertise, wie man fortschrittliche Technologien aus der Welt des Kinos ins Heim der Konsumenten bringt. Das hat zu speziellen Leistungsmerkmalen von Dolby Vision geführt, die Konsumenten ein außergewöhnliches Heimkinoerlebnis bieten. LG wird die Leistungsmerkmale von Dolby Vision Käufern des UP970 über eine Software-Aktualisierung bereitstellen, die für dieses Jahr geplant ist. Der UP970 bietet auch verbesserte Dual Format HDR-Kompatibilität mit Unterstützung des generischen HDR-Formats (HDR10). So gewährleistet LG, dass Konsumenten so viele HDR-Inhalte wie möglich genießen können.

Der LG UP970 bietet Konsumenten mehr ihrer Lieblingsfilme und -serien in HDR. Das Angebot wird noch erweitert mit dem wachsenden Angebot an Inhalten in Dolby Vision. Angefangen bei der Aufnahme, über die Distribution, bis zur Wiedergabe stellt Dolby Vision eine Komplettlösung dar, die von führenden Hollywood-Regisseuren, großen Studios, Distributoren und TV OEM weltweit genutzt wird. Darüber hinaus sind mehr als 100 Stunden an originalen Inhalten in Dolby Vision über führende Streaming- und Download-Dienste verfügbar. Schon bald, wahrscheinlich bereits früh in diesem Jahr, werden Konsumenten weltweit Dolby Vision Titel auch auf Ultra HD Blu-ray Discs erwerben können.


Der LG UP970 verfügt über weitere Technologien für bessere Bildqualität. Das Gerät unterstützt 10-bit Color sowie das Rec. ITU-R BT.2020 Farbspektrum und kann Inhalte im High-Efficiency Video Coding (HEVC) abspielen. Der LG UP970 kann darüber hinaus eine Vielfalt an Klangformaten verarbeiten, inklusive Dolby True HD, Dolby Atmos und DTS-HD Master Audio. Er bietet somit ein wahrhaft cineastisches Audio- und Video-Erlebnis.

LG hat den UP970 mit zwei HDMI-Anschlüssen ausgestattet. Der HDMI 2.0-Anschluss dient dem Ultra HD Video Output. Der HDMI 1.4-Anschluss ist zum Anschluss an HiFi-Geräte wie Audio-Video-Receiver (AVR) und Soundbars bestimmt, um für bessere Klangqualität zu sorgen. Via Ethernet oder WLAN-Verbindungen können Kunden Online-Inhalte von Netflix oder Youtube streamen. Der USB-Anschluss erlaubt die Wiedergabe von Filmen, Fotos und Musik.

„Mit der Fähigkeit, Dolby Vision-Inhalte wiederzugeben, ist der LG UP970 HD Blu-ray Player ein weiteres exzellentes Beispiel unseres Bestrebens, unseren Kunden ein erstaunliches Erlebnis zu bieten“, kommentiert Brian Kwon, Präsident von LG Home Entertainment. „Wir sind stolz, mit einem Innovationspartner wie Dolby zusammenzuarbeiten, um auch unsere OLED und Super UHD TVs mit ihrer überlegenen Technologie zu verbessern.“

„Bereits heute bereitet Dolby mit einer breiten Auswahl an Wiedergabemöglichkeiten den Weg für die Konsumentenunterhaltung der Zukunft“, erläutert Giles Baker, Senior Vice President der Consumer Entertainment Group von Dolby Laboratories. „Die Zusammenarbeit mit LG zur Bereitstellung der Dolby Vision-Unterstützung auf Ultra HD-Blu-ray-Playern ermöglicht die Bereitstellung von Dolby Vision in einem hochqualitativen Verteilungsformat, das die ultimative Bildqualität für alle Liebhaber  bietet.“

Besucher der CES können sich vom 5. bis 8. Januar am LG Stand auf der CES (Las Vegas Convention Center, Central Hall, #11100) von den Qualitäten des neuen Ultra HD Blu-ray Players überzeugen.

1Dolby Vision wird später in diesem Jahr über eine LG Software-Aktualisierung bereitgestellt

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2015 einen Konzernumsatz von 48,8 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY START Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen, AV-Produkten, Monitoren, PCs, Digital Signage und kommerzielle Displays für den Endanwender- und Geschäftsbereich. LG erreicht damit eine neue Ära von Innovationen im TV-Markt, schafft zukunftsweisende Technologien wie OLED-TV und setzt ein intuitives Betriebssystem um, damit die Kunden alle Vorteile der Smart TV-Technologie erleben können. LG hat es sich zur Aufgabe gemacht das Leben der Kunden mit innovativen Home Entertainment Produkten wie den preisgekrönten 4K OLED TVs, Ultra HD TVs und webOS TVs zu bereichern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Kai Thielen
Telefon: +49 (2102) 7008-340
Fax: +49 (2102) 7008-333
E-Mail: Kai.Thielen@lge.com
Frank Mihm-Gebauer
LG-One
Telefon: +49 (89) 800908-19
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: Frank.Mihm-Gebauer@lg-one.com
Veronique Weber
LG-One
Telefon: +49 (89) 800908-19
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: nick.weber@lg-one.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.