Zahlungseingänge zuordnen leicht gemacht – mit den spezifischen IBANs

Welcher Online-Händler kennt das Szenario nicht? Der Kunde hat den Kaufprozess im Onlineshop abgeschlossen, möchte den offenen Betrag überweisen und sucht vergeblich nach einer Bestell- oder Rechnungsnummer. Aber egal, der Händler wird schon wissen, dass er bezahlt hat – auch ohne die lästigen Nummern. Damit diese Sucherei ab sofort der Vergangenheit angehört, hat die Novalnet AG jetzt eine spezifische IBAN entwickelt und eingeführt. Das Zahlungsinstitut für elektronische Zahlungsabwicklung macht es Händlern damit einfacher, Zahlungseingänge eindeutig zuzuordnen. Vertragspartner der Novalnet AG erhalten für jede Bestellung, für jeden Endkunden, für jedes Ihrer Projekt (Webseite) oder auch direkt für den Händler selbst die „spezifische IBANs“, mit deren Hilfe sich fehleranfällige Interpretationen des Verwendungszwecks oder falsche Eingaben der Kunden von vornherein vermeiden lassen.

Wie funktioniert die spezifische IBAN

Für jede Bestellung oder für jeden Endkunden oder für jedes Ihrer Projekt (Webseite) oder auch für Sie als Händler kann die Novalnet AG „spezifische IBANs“ vergeben, an die der Kunde direkt überweist. Beim Zahlungseingang wird diese spezifische IBAN erkannt und eindeutig der zugehörigen Bestellung zugeordnet. Letztendlich wird der Zahlungseingang vollautomatisiert an den Novalnet-Account weitergeleitet.


Der Vorteil für den Online-Händler

Die einfache und weitaus schnellere Zuordnung der Zahlung an die Finanzbuchhaltung erlaubt ein nahezu perfektes Prozessmanagement, das die Zuordnungssicherheit der Zahlungen auf bis zu 100 % steigert. Besonders hilfreich für Online-Händler ist ein deutlich reduzierter Arbeitsaufwand bei der Zuordnung sämtlicher Gutschriften. Zusätzlich kann die bestellte Ware schneller an den Kunden gesendet werden, was die Kundenzufriedenheit steigert und letztendlich auch den Umsatz. Außerdem profitieren Unternehmer von einer gewohnt transparenten Übersicht ihrer Transaktionen in der Novalnet-Händleradministration.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Als Full Payment Service Provider bietet die Novalnet AG u.a.:

• alle gängigen nationalen und internationalen Zahlungsarten aus einer Hand
• sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG
• ein umfangreiches integriertes Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug
• automatisierte Rechnungserstellung
• völlig automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen
• umfangreicher technischer Support
• zahlreiche Zusatzservices (umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm sowie umfangreicher technischer Support)
• u.v.m.

Die Novalnet AG bietet mit der eigenen technischen Entwicklungsabteilung einen flexiblen und professionellen Service für die Anbindung an alle Systeme (z. B. Shop, CMS, CRM, WAWI, ERP sowie eigene Systeme und freiprogrammierte Systeme).

Der Vorteil für die Kunden der Novalnet AG liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Dem Online-Händler bleibt es erspart mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z. B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abschließen. Er hat die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner, alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Eine spürbare Steigerung des Umsatzes und der Wettbewerbsfähigkeit wird erzielt, wenn ein kundenfreundlicher und sicherer Bezahlvorgang mit einer großen Auswahl an Zahlungsarten angeboten werden kann. Jeder Händler hat unterschiedliche Anforderungen und Wünsche hinsichtlich der Zahlungsmodalitäten, die die Novalnet realisieren kann. Es gibt bei der Novalnet AG keine Standardpakete, sondern eine auf die Bedürfnisse des jeweiligen Online-Händlers angepasste Lösungen. Dabei bleibt er stets flexibel und kann selbst entscheiden, welche Zahlungsarten und Services der Novalnet AG er in Anspruch nehmen möchte. Aber auch hier steht die Novalnet AG stets beratend zur Seite.

Die Kunden der Novalnet AG erhalten somit bezüglich des Payment: Service, Support, Technik sowie weitere Software-Entwicklungen komplett aus einer Hand.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Gutenbergstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marek Henschke
Online Marketing Manager
Telefon: +49 (89) 9230683-20
Fax: +49 (89) 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.