Neues Gütesiegel für Sicherheitsmanagement-Konzepte bei Gebäuden

Die neue VdS-Richtlinie 3406 „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ zeigt die Vorgehensweise auf, wie ein Sicherheitsmanagement für eine Liegenschaft entwickelt und
aufrechterhalten werden kann. Ziel ist es, nach Ermittlung der Assets und einer vorausgehenden Risikoanalyse die Geschäftsprozesse so abzusichern, dass Störungen vermieden werden und die Handlungsfähigkeit des Unternehmens erhalten bleibt.

Insbesondere Unternehmen der kritischen Infrastrukturen verfügen mit diesem Gütesiegel über eine objektive Einstufung und Beurteilung ihres Sicherheitsmanagements im
Rahmen des Gesamt-Sicherheitskonzeptes.
Im SIMEDIA-Seminar „Ganzheitliches Sicherheitsmanagement nach VdS 3406“ zeigen Referenten der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, die die Richtlinie gemeinsam mit VdS
entwickelt haben, am 14. März 2017 in Frankfurt/M. den Weg zur Erlangung des neuen Gütesiegels. Abschließend berichtet ein Pilotkunde, die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, über die unternehmerische Entscheidung zur Zertifizierung.

Das Seminar wird abgerundet durch einen optionalen Planungsworkshop am 15. März 2017.


Über die SIMEDIA Akademie GmbH

Die SIMEDIA Akademie GmbH steht in Deutschland für hochwertige Seminare, Foren und Zertifikatslehrgänge. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten vermitteln umfassendes Wissen zu aktuellen Themen rund um die betriebliche Sicherheit. Darüber hinaus schätzen Nachwuchs- und Führungskräfte unsere Veranstaltungen als wertvolle Informations- und Erfahrungsbörsen.

Die SIMEDIA Akademie GmbH ist eine Schwesterfirma der VON ZUR MÜHLEN´SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung, BdSI.

Weitere Informationen über die SIMEDIA Akademie erhalten Sie im Internet unter: http://www.simedia.de.

Kostenlose Teilnahme für Journalisten:
Sollten Sie an einer Berichterstattung zu diesem Thema interessiert sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos an den Veranstaltungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 96293-70
Telefax: +49 (228) 96293-90
http://www.simedia.de

Ansprechpartner:
Marcus Nebel
Telefon: +49 (228) 96293-74
Fax: +49 (228) 96293-90
E-Mail: ne@simedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.