Datenpakete für logiKal (Orgadata): Effizienz für die Planung

Bei der Planung, Kalkulation und Konstruktion von Fassaden können Planer und Metallverarbeiter genauso wie Fenster-, Türen- und Fassadenbauer auf GEZE Produktdaten zugreifen. Die Orgadata Softwarelösung logiKal spart Zeit und Kosten: Sie bietet verschiedene Funktionen zur Optimierung von Planung, Kalkulation, Konstruktion, Bestellung und Fertigung von Türen und Fenstern. Die technischen Daten der GEZE Produkte können per Mausklick als „Paketlösungen“ komfortabel in die Planung und Kalkulation übernommen und in weitere Fertigungsprozesse integriert werden. Von kaufmännischen Informationen bis zu Bearbeitungsdaten für CNC-Maschinen ist alles in den Paketen enthalten.

GEZE Produkte können flexibel und individuell ausgewählt und zusammengestellt werden. Auch Sonderwünsche lassen sich ohne Mühe realisieren. So können selbst komplexe Systeme unkompliziert geplant und gefertigt werden mit der Gewissheit, dass anforderungsgerechte und technisch einwandfreie Systemlösungen entstehen. Die Produktdaten von GEZE sind stets auf dem neuesten Stand. Die übersichtliche Programmführung von logiKal ermöglicht eine komfortable und einfache Nutzung der Software – ganz nach dem Motto „vom Groben zum Detail“ oder „von der Fassade zum Obenliegenden Türschließer“.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 203-0
Telefax: +49 (7152) 203-310
http://www.geze.com


Ansprechpartner:
Ellen Schellinger
Public Relations
Telefon: +49 (7152) 203-536
Fax: +49 (7152) 203-77536
E-Mail: e.schellinger@geze.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.