Kompakter Klanggigant: Nubert präsentiert aktive Drei-Wege-Box nuPro A-600

Die nuPro A-600 ist das neue Flaggschiff von Nuberts aktiven Kompaktboxen. Sie vereint die enorme Leistungsstärke und das beeindruckende Klangvermögen eines Standmodells mit den platzsparenden Abmessungen eines Regallautsprechers. Drei eingebaute Digitalverstärker mit modernster DSP-Technik und einer Gesamtleistung von 340 Watt garantieren Musikreproduktion in höchster HiFi-Qualität. Als echte Drei-Wege-Box erfüllt die nuPro A-600 höchste akustische Ansprüche, ob als Referenzmonitor im Studio oder als high-fideler Schallwandler einer anspruchsvollen Stereoanlage.

Dank der vielfältigen Verbindungsmöglichkeiten, darunter drei digitale Eingänge und ein analoger sowie ein Subwoofer-Ausgang, lässt sie sich als Computerlautsprecher genauso einsetzen wie an traditionellen HiFi-Komponenten oder als hochwertiges TV-Soundsystem. Smartphones oder Tablets finden ebenfalls Anschluss, über optionale Wireless-Module auch drahtlos.

Zu den herausragenden technischen Merkmalen der nuPro A-600 gehört die vollkommen digitale Verarbeitung aller Eingangssignale ohne zwischenzeitliche analoge Umwandlung. Auch die am analogen Cincheingang ankommenden Impulse werden digitalisiert und dem Signalprozessor zugeführt. Dieser teilt die Frequenzen auf, optimiert den Verlauf und schickt das Signal anschließend immer noch in digitaler Form an die Endstufen, von wo es direkt die Membranen der drei Chassis in Schwingungen versetzt. Das garantiert allen Zuspielern aus dem Audio- und Multimediabereich die bestmögliche Signalverarbeitung. Aufgrund ihrer neutralen Wiedergabeeigenschaften und vielseitigen Einstellmöglichkeiten eignet sich die Aktivbox nuPro A-600 somit auch für den Einsatz als professioneller Abhörmonitor in Tonstudios.


Alle drei Wege stützen sich auf einen dedizierten Digitalverstärker. Der 25-Millimeter-Hoch- und der 120-Millimeter-Mitteltöner werden mit jeweils 70 Watt Nennleistung befeuert. Das Tieftonchassis mit einem Durchmesser von 220 Millimetern wird gar von einem Verstärkermodul mit 200 Watt Nennleistung angetrieben, was in Verbindung mit den beiden Bassreflexrohren und der aktiven Entzerrung eine beeindruckende Tieftonperformance bis hinunter zu 30 Hertz garantiert.

Trotz dieser sensationellen Leistungsdaten fällt die nuPro A-600 mit Abmessungen von 60 x 26 x 32 Zentimetern und einem Gewicht von 16,5 Kilogramm noch relativ kompakt aus. Am wohlsten fühlt sie sich auf modernen Side- und Lowboards sowie auf eigenen Stativen.

Die nuPro A-600 ist ab sofort im Nubert Direktvertrieb zum Stückpreis von 985,- Euro in den Farbvarianten Schleiflack Schwarz und Weiß erhältlich. Die detaillierten technischen Daten sind der Produktseite unter http://www.nubert.de/… zu entnehmen.

Nubert Lautsprecher sind ausschließlich im Nubert Direktvertrieb erhältlich.

Eine qualifizierte Beratung wird über die deutschlandweit kostenfreie Hotline 0800-6823780 angeboten (aus dem Ausland wählen Sie +49-7171-9269018). Website: www.nubert.de

Hochauflösende Fotos und Pressetexte finden Sie unter www.presse-nubert.de.

Alle verwendeten Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über die Nubert electronic GmbH

Nubert electronic GmbH: Klangfaszination aus Baden-Württemberg

Mit über 40 Jahren Marktpräsenz gehört die Nubert electronic GmbH aus Schwäbisch Gmünd zum Kreis der renommierten Hersteller mit langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung hochwertiger Lautsprecherboxen für Musik- und Filmgenuss sowie innovativer HiFi-Elektronik. Von besonderer Bedeutung für das Unternehmen war und ist die Tatsache, dass es seit 1975 unter der Leitung seines Gründers, Inhabers und Entwicklungschefs Günther Nubert steht.

Vor dem Hintergrund dieser jahrzehntelangen Erfahrung entstand eine Vielzahl preisgekrönter Lautsprecher, Subwoofer, Heimkinosets und Unterhaltungselektronikgeräte, die den exzellenten Ruf der Firma begründet haben. Dieser schlägt sich unter anderem in mehrfachen Auszeichnungen als beliebtester Lautsprecherhersteller Deutschlands, über 700 Produkttests in Fachmedien und einer großen Online-Fangemeinde mit zehntausenden Mitgliedern nieder. Als mittelständische Firma mit Wurzeln in Baden-Württemberg setzt die Nubert electronic GmbH bei ihren Produkten seit vielen Jahren primär auf Zulieferer und Fertigungsstätten in Deutschland und Europa.

Als Direktvertreiber bietet Nubert Kunden die Möglichkeit, in den eigenen Filialen und Hörstudios einzukaufen oder sich die Produkte auf dem Versandweg bequem nach Hause schicken zu lassen. Diese Vertriebsform bringt dem Kunden eine Reihe handfester Vorteile. Häufig gelobt wird beispielsweise das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Nubert Boxen, die aufgrund der eingesparten Händlermarge immer preisgünstiger sein können als gleich ausgestattete Produkte von Mitbewerbern. Oder auch die 30-tägige Testfrist für Versandkunden, die neu erworbene Lautsprecher und Elektronikkomponenten in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden ausprobieren können.

Das wichtigste Kommunikationsmedium der Nubert Speaker Factory ist die Homepage www.nubert.de. Sie bietet ausführliche Produktinformationen, viele weiterführende technische Erklärungen, einen Online-Shop sowie die Diskussionsplattform "nuForum", die mit derzeit rund 800.000 Beiträgen für einen Lautsprecherhersteller im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Für alle, die eine individuelle Beratung durch einen Nubert Mitarbeiter wünschen, unterhält die Firma eine eigene Telefon-Hotline mit gebührenfreier Rufnummer sowie eine E-Mail-Support-Abteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nubert electronic GmbH
Goethestrasse 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92690-0
Telefax: +49 (7171) 92690-47
http://www.nubert.de

Ansprechpartner:
Rüdiger Steidle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7171) 9269037
E-Mail: r.steidle@nubert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.