tts mit dem Brandon Hall Award in Gold und Silber ausgezeichnet

Zum zweiten Mal in Folge wurde die tt performance suite des Heidelberger Learning-Spezialisten tts von der renommierten Brandon Hall Group ausgezeichnet. In der Kategorie „Technology“ erhielt tts den Gold Award für den „Best Advance in Performance Support Technology“ sowie den Silber Award für den „Best Advance in Content Authoring Technology“. Alljährlich werden u.a. die besten E-Learning-Anbieter von einem Gremium aus unabhängigen und erfahrenen Branchenexperten und Analysten der Brandon Hall Group auf Grundlage der Kriterien Produktdesign, Funktionalität, Innovation und messbarer Nutzen bewertet.

„Unsere tt performance suite ist das einzige Produkt, das unter dem Dach einer E-Learning-Lösung ein Autorensystem, ein Content Management System und ein inno¬vatives Performance Support Tool vereint“, erklärt tts Geschäftsführer Ulrich Ude. „Die beiden Brandon-Hall-Auszeichnungen in Gold und Silber unterstreichen einmal mehr unsere international führende Position im Performance Support und sie zeigen, dass unsere Kunden mit uns den richtigen Weg eingeschlagen haben. Stolz sind wir auch darauf, dass uns als einzigem Unternehmen in dieser Technology-Kategorie Gold verliehen wurde.“

Kontextuell, arbeitsplatzbezogen, mobil und nutzerfreundlich sind die Stichworte, unter denen die umfassende Performance-Support-Lösung tt performance suite rund 4,5 Millionen Anwender in 500 Unternehmen weltweit in der betrieblichen Weiterbildung unterstützt, darunter einige der größten Fortune-Global-500-Unternehmen. Die kundenspezifische Lösung findet ihren Einsatz in jeder Branche und jeder Organisationsform und führt kundenseitig zu enormen Zeitersparnissen und Effizienzsteigerungen bei jeder Form von Lernen und Weiterbildung.


„Wir gratulieren unseren Gewinnern des Technology Awards und danken ihnen für ihr wegweisendes Engagement bei Design und Anwendung von Technologien, mit denen Organisationen sich weiterentwickeln und in manchen Fällen sogar neu aufstellen können“, sagte Rachel Cooke, Chief Operating Officer der Brandon Hall Group und Leiterin des Preisprogramms. „Unsere Forschung beweist, dass Human-Capital-Management-Technologie ein grundlegender Innovationstreiber ist. Mit der Auszeichnung soll darauf hingewiesen werden, dass die Arbeit der Preisträger Modellcharakter hat.“

Die Brandon Hall Group ist ein Anbieter von HCM-Forschungs- und Beratungsdienst-leistungen. Mit weltweit mehr als 10.000 Kunden und 20 Jahren Erfahrung konzentriert sich die Gruppe auf neue Forschungsgebiete, die sich mit der Leistungsverbesserung in Organisationen befassen, und liefert strategische Erkenntnisse für Führungskräfte. Weitere Informationen zur Brandon Hall Group finden Sie unter www.brandonhall.com.

Über die tts GmbH

tts ist Full-Service-Anbieter für Performance Support, Talent Management und Corporate Learning. Mit innovativen Lerntechnologien unterstützt der IT-Dienstleister Unternehmen darin, Wissen in Leistung am Arbeitsplatz zu verwandeln. Das Portfolio von tts beinhaltet die Software tt performance suite (E-Learning-Erstellung, Dokumentation, Onlinehilfe und Performance Support), Talent Management (SAP Human Capital Management und SAP SuccessFactors) sowie Corporate Learning (Training und E-Learning). Neben dem Stammsitz in Heidelberg ist tts in neun weiteren europäischen Metropolen sowie den USA vertreten. Weitere Informationen unter: www.tt-s.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tts GmbH
Schneidmühlstraße 19
69115 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 89469-0
Telefax: +49 (6221) 89469-79
http://www.tt-s.com

Ansprechpartner:
Julie Hübschmann
Marketing Managerin
Telefon: +49 (6221) 89469-0
E-Mail: marketing@tt-s.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.