Intelligente App erleichtert die Scan-System-Auswahl

Die SCANLAB GmbH, Technologieführer in der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Scan-Lösungen, vereinfacht mit der Berechnungs-App ‚SCANcalc‘ die Scan-System-Auswahl. Die kostenfreie App, die als iOS- und Android-Version verfügbar ist, ermöglicht dem Anwender auf Knopfdruck den passenden Scan-Kopf für seine individuellen Anforderungen auszuwählen. Beispielsweise kann die App im Handumdrehen den Fokusdurchmesser berechnen und die Genauigkeit eines Scan-Systems bei einer gewählten Brennweite anzeigen. Weitere hilfreiche Funktionen, Formeln und ein Glossar für Fachbegriffe sind in SCANcalc integriert, offline verfügbar und erleichtern so den Arbeitsalltag in der Laserbearbeitung.

Über alle Branchen hinweg ist die Auswahl der richtigen Scan-Lösung für eine Laser-Bearbeitungsaufgabe eine Herausforderung. Denn die Bestimmung des optimalen Scan-Systems für unterschiedliche Anforderungen, wie beispielsweise hohe Laserleistungen, höchste Markiergeschwindigkeiten oder größtmögliche Präzision bei Mikrostrukturierungsaufgaben ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Ist beispielsweise ein gewünschter Spotdurchmesser des Laserstrahls auf dem Werkstück bekannt, kann nun mithilfe von SCANcalc einfach ermittelt werden, mit welcher Apertur und welchem Strahldurchmesser ein bestimmter Scan-Kopf idealerweise arbeiten muss.

Die kostenlose App von SCANLAB ist für die präzise Berechnung des Fokus- oder Eingangsstrahldurchmessers ausgelegt und erlaubt die iterative Bestimmung der besten Lösung für die jeweilige Applikation. Zudem ist in die App das Glossar ‚SCANpedia‘ für die anschauliche Erklärung von Fachtermini der Laser-und Photonikbranche integriert. Der Zugriff ist jederzeit offline – also ohne Internetverbindung – möglich. Somit ist die neue App ein hilfreiches Tool für Anwender und Experten im Laserbearbeitungsumfeld.

SCANcalc ist in den iTunes und Google Play App Stores auf Deutsch und Englisch verfügbar und wird regelmäßig – beispielsweise bei der Einführung von Produktneuheiten – aktualisiert.


Über die SCANLAB GmbH

Die SCANLAB GmbH ist mit über 20.000 produzierten Systemen jährlich der weltweit führende und unabhängige OEM-Hersteller von Scan-Lösungen zum Ablenken und Positionieren von Laserstrahlen in drei Dimensionen. Die besonders schnellen und präzisen Hochleistungs-Galvanometer-Scanner, Scan-Köpfe und Scan-Systeme werden zur industriellen Materialbearbeitung, in der Elektronik-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Bio- und Medizintechnik eingesetzt.

Seit mehr als 25 Jahren sichert SCANLAB seinen internationalen Technologievorsprung durch zukunftsweisende Entwicklungen in den Bereichen Elektronik, Mechanik, Optik und Software sowie höchste Qualitätsstandards.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCANLAB GmbH
Siemensstraße 2a
82178 Puchheim
Telefon: +49 (89) 800746-0
Telefax: +49 (89) 800746-199
http://www.scanlab.de/

Ansprechpartner:
Eva Jubitz
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (89) 800746-0
Fax: +49 (89) 800746-199
E-Mail: e.jubitz@scanlab.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.