Maplesoft und die University of Waterloo gründen Partnerschaft für bessere Online-Ausbildung in den MINT-Fächern

Maplesoft und die University of Waterloo haben heute eine Partnerschaft angekündigt, um die von Maplesoft entwickelte Online-Lernsoftware-Plattform Möbius und von der Universität erstellte Inhalte für Mathematik und andere MINT-Fächer zusammenzuführen. Möbius wird zusammen mit den Kursen und dem Online-Material der Universität verfügbar gemacht, um Institutionen und Professoren eine reich ausgestattete Umgebung zum Online-Lernen zu bieten. Dabei geht es um praktisches Lernen mit einer Technologie, die mit interaktiven Anwendungen, Visualisierungen und umgehendem Feedback dafür sorgt, dass die Studierenden aus eigenem Antrieb lernen.

Die University of Waterloo ist eine der weltweit größten Ausbildungseinrichtungen in den MINT-Fächern. Mit 17.000 Studierenden in Mathematik und Ingenieurfächern sowie weiteren 6000 in  wissenschaftlichen Fächern ist sie in einer einzigartigen Position, eine große Auswahl spezialisierter Kurse anzubieten. Allein an der mathematischen Fakultät gibt es fast 600 Kurse zu Mathematik,  Statistik und  Computerwissenschaften. Rund 50 vollständige Kurse aus diesen Bereichen werden bereits online mit Hilfe von Möbius angeboten.

Maplesoft hat erfolgreich technologische Lösungen und Werkzeuge entwickelt, die seit fast 30 Jahren in der MINT-Ausbildung angewandt werden. Ihre Technologie wird mittlerweile von 8000 Ausbildungseinrichtungen, Forschungslaboren und Unternehmen in über 90 Ländern eingesetzt.


Das gemeinsame Angebot der beiden Partner soll die Online-Ausbildung voranbringen und den Studierenden dabei helfen, ein besseres Verständnis der komplexen Probleme und Konzepte in den MINT-Fächern zu erreichen. Mit dieser neuen Partnerschaft erhalten Studierende und Ausbilder auf der ganzen Welt Zugang zu einer Vielzahl online verfügbarer Vordiplomkurse mit einer großen Auswahl von Themen.

„Die University of Waterloo hat eine lange Geschichte in der hochwertigen Fernausbildung und sehr viel Erfahrung in Online-Kursen und Abschlüssen. Wir nutzen alle technischen Fortschritte, um unseren Studierenden eine möglichst effektive Lernerfahrung zu bieten. Mit Möbius können die Studierenden auf dem Campus und online in ihrem eigenen Tempo und nach ihrem eigenen Zeitplan lernen“, erklärte hierzu Stephen Watt, Dekan der mathematischen Fakultät der University of Waterloo. „Unsere Studierenden lernen nicht durch Zusehen, sondern durch eigene Praxis.  Wir freuen uns, dass das von uns entwickelte Material mit Möbius weithin verfügbar gemacht wird.“

„Die Mischung aus hocheffizienter technologischer Infrastruktur und Inhalten höchster Qualität ist entscheidend für den Erfolg der Online-Ausbildung“, sagte Jim Cooper, Präsident und CEO von Maplesoft.  „So entsteht eine Komplettlösung, die es den Institutionen erlaubt, Kurse online zu bringen und alle Möglichkeiten zu nutzen, die der Einsatz von Technologie in der Ausbildung eröffnet. Die University of Waterloo genießt in der Welt der MINT-Ausbildung einen ausgezeichneten Ruf, und die mit Möbius entwickelten hochwertigen Inhalte auf Universitätsniveau machen die Online-Ausbildung noch effektiver. Wir erwarten sehr viel von dieser Initiative, die den Ausbildern die Mittel an die Hand gibt, mit einer Lösung, die speziell für die besonderen Bedürfnisse der MINT-Ausbildung entwickelt worden ist, in einer neuen Lernumgebung erfolgreich zu sein.“

Erste Angebote werden ab Frühjahr 2017 verfügbar werden. Eine größere Anzahl von Kursen folgt im Herbst 2017.

Maplesoft und die University of Waterloo haben in einer früheren Zusammenarbeit bereits das Secondary School Courseware Project geschaffen. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Online-Ausbildungsinitiative, die das Studium der Mathematik in der Sekundarstufe fördert und unterstützt. Das mit Möbius entwickelte Projekt hilft Lehrern an weiterführenden Schulen bei der Vermittlung der Elementarmathematik und der Infinitesimalrechnung und bereitet die Schüler besser auf ein Studium in den MINT-Fächern vor. Die neue Vereinbarung ist der nächste Schritt und baut auf dem Erfolg dieser Initiative auf.

Für weitere Informationen über Mobius und Online-Bildung als Ganzes finden Sie in folgenden Whitepaper:

Die Evolution und Revolution der Online-Ausbildung

Über die University of Waterloo

Die University of Waterloo ist die innovativste Universität Kanadas. Mit über 36.000 Studierenden ist sie die Heimat des weltweit größten kooperativen Ausbildungssystems seiner Art. Ihre unübertroffene unternehmerische Kultur treibt zusammen mit einer intensiven Konzentration auf die Forschung einen der größten Innovations-Hubs der Welt an. Weitere Informationen finden Sie unter uwaterloo.ca.

Über Maplesoft

Maplesoft liefert seit über 25 Jahren mathematikbasierte Softwarelösungen für Dozenten, Ingenieure und Forscher in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Maple, das Spitzenprodukt von Maplesoft, verbindet die weltweit leistungsfähigste Rechen-Engine mit einer Bedienerschnittstelle, die es äußerst einfach macht, mathematische Probleme zu analysieren, zu erforschen, zu visualisieren und zu lösen. Aufbauend auf dieser Technologie enthält das Produktsortiment Lösungen zur Online-Benotung, Modellierung und Simulation auf Systemebene und Online-Unterrichtsmaterial für die MINT-Fächer. Die Maplesoft-Produkte liefern moderne, interaktive Lösungen für die heutigen Herausforderungen, von der Erforschung mathematischer Konzepte auf einem Smartphone bis zu einem modellorientierten Ansatz zur Innovation, der Unternehmen dabei hilft, Risiken zu reduzieren und hochwertige Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Die Produkte und Dienstleistungen von Maplesoft werden von über 8000 Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen in über 90 Ländern eingesetzt.

Maplesoft ist ein Unternehmen der Cybernet Systems Group. Weitere Informationen finden Sie unter www.maplesoft.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Maplesoft
Auf der Hüls 198
52068 Aachen
Telefon: +49 (241) 980919-30
http://www.maplesoft.com

Ansprechpartner:
Tina George
PR
Telefon: +1 (519) 7472373
E-Mail: tgeorge@maplesoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.