Schaltfehlerschutz-Simulator SFS/SIMU für Leistungsschalter und Trenner

Bei dem SFS/SIMU System handelt es sich um ein von Firma UNITRO – Fleischmann in Zusammenarbeit mit einem führenden Netzbetreiber entwickeltes transportables Gerät zur Schaltfehlerschutz- Simulation in Hochspannungs-Schaltzellen.

In einem 19“ Tischgehäuse sind 8 Steckkarten mit frontseitigen Bedien- und Anzeigeelementen untergebracht zum jeweiligen Anschluss eines Leistungsschalters oder Trenners. Der Anschluss der Schaltgeräte erfolgt über berührungssichere Adapter – Messleitungen mit Laborsteckverbinder 4mm nach IEC 61010. Über einen Schiebeschalter kann zudem wahlweise von 60V DC auf 220V DC Steuerspannung umgeschaltet werden. Die interne Schaltung wurde in Relaistechnik ausgeführt, um die Forderung nach hoher TÜ Festigkeit zu erfüllen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UNITRO-Fleischmann Störmeldesysteme
Gaildorfer Straße 15
71522 Backnang
Telefon: +49 (7191) 141-0
Telefax: +49 (7191) 141-299
http://www.unitro.de


Ansprechpartner:
Helmut Fleischmann
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7191) 141-117
Fax: +49 (7191) 141-299
E-Mail: h.fleischmann@unitro.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.