Kostenlose Webinare: Automatisierte Rechnungsverarbeitung und Archivierung in SAP, elektronische Personalakte und Dokumenterzeugung

Die kostenfreien Webinare von Januar bis April 2017 haben die Schwerpunkte elektronische Rechnungsverarbeitung und digitale Personalakte. Weitere Themen sind revisionssichere Archivierung, automatische Dokumenterzeugung und Prozessoptimierung .

In den 30-minütigen interaktiven Webinaren demonstrieren die inPuncto-Experten die Funktionen und Möglichkeiten der SAP-Zusatzsoftware für dokumentbasierte Geschäftsprozesse an einem SAP-Demosystem. Interessierte können bequem vom ihrem Arbeitsplatz oder von zuhause aus teilnehmen, um sich so ein genaues Bild von den angebotenen Lösungen zu machen.

Sollten am Ende noch Fragen offen sein, werden diese live beantwortet.


Alle Webinare richten sich an Interessierte, die die Software kennenlernen möchten sowie Kunden und Partner der inPuncto GmbH.

Webinare zur digitalen Personalakte

Digitale Personalakte – wie ist diese aufgebaut & welche Funktionen sind hilfreich für mich?
02.02.2017 (Do), 15:15 – 15:45 Uhr
16.02.2017 (Do), 15:15 – 15:45 Uhr
17.03.2017 (Fr), 11:15 – 11:45 Uhr

SAP-HCM: Wie lege ich eine Registerstruktur in der Personalakte an?
23.02.2017 (Do), 11:15 – 11:45 Uhr

Wie automatisiere ich den Posteingang für dokumentenbasierte Personalprozesse im SAP-HCM?
23.03.2017 (Fr), 11:15 – 11:45 Uhr

Webinare zur elektronischen Rechnungsverarbeitung

E-Mail-PDF-Rechnungen & ZUGFeRD – wie bearbeite ich e-Rechnungen automatisch?
26.01.2017 (Do), 15:00 – 15:30 Uhr
03.03.2017 (Fr), 10:00 – 10:30 Uhr
04.04.2017 (Di), 10:00 – 10:30 Uhr

SAP FI CO: Workflow von Rechnungen ohne Bestellbezug, Verfahren & Vorteile
08.02.2017 (Mi), 14:00 – 14:30 Uhr 
09.03.2017 (Do), 10:00 – 10:30 Uhr
 
SAP FI CO MM: Workflow von Rechnungen mit Bestellbezug, Verfahren & Vorteile
08.02.2017 (Mi), 15:15 – 15:45 Uhr
09.03.2017 (Do), 11:15 – 11:45 Uhr

Webinar zur revisionssicheren Archivierung

Barcode-Archivierung – wie archiviere ich schnell & einfach Belege in SAP?
16.02.2017 (Do), 14:00 – 14:30 Uhr
17.03.2017 (Fr), 10:00 – 10:30 Uhr
04.04.2017 (Di), 11:15 – 11:45 Uhr

Webinar zur automatischen Dokumenterstellung

Einfache Dokumenterstellung aus SAP – wie erzeuge ich Dokumente ohne Programmierung & Scripting?
26.01.2016 (Do), 16:15 – 16:45 Uhr
23.03.2017 (Do), 10:00 – 10:30 Uhr

Webinar zur Prozessoptimierung

SAP MM: Freigabe-Workflow von Bestellungen
02.02.2016 (Do), 14:00 – 14:30 Uhr
31.03.2017 (Fr), 10:00 – 10:30 Uhr

Weiterführende Informationen zu den kostenlosen Webinaren sowie den Link zur Anmeldung erhalten Interessierte nach einem Klick auf den Termin des Webinars.

Über die inPuncto GmbH

Die inPuncto GmbH ist zertifizierter Partner von SAP und Microsoft und entwickelt integrierte Enterprise-Content-Management-Lösungen (ECM) für SAP zur Automatisierung von dokumentbasierten Geschäftsprozessen. Das Portfolio wird als Full Service angeboten: Add-On-Lösungen und -Produkte, produktnahe Beratung, perfekt abgestimmte Hardware und eine hohe Supportqualität. Der Hauptsitz der 1997 gegründeten inPuncto GmbH ist in Esslingen und es gibt eine Niederlassung in Heidelberg. 2015 wurde die Tochterfirma inPuncto Corp. in San Francisco (USA) eröffnet. Inzwischen nutzen mehr als 500 Kunden und über 100.000 Anwender im In- und Ausland die Add-on-Produkte von inPuncto.

Weitere Informationen: http://www.inpuncto.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

inPuncto GmbH
Fabrikstr. 5
73728 Esslingen
Telefon: +49 (711) 66188-500
Telefax: +49 (711) 758786-14
https://www.inpuncto.com/

Ansprechpartner:
Mojca Hengst
Marketing
Telefon: +49 (711) 66188-500
Fax: +49 (711) 758786-14
E-Mail: marketing@inpuncto.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.