Ratiodata ist Schirmherr des INNOVATIONSPREIS-IT 2017

Der Mittelstand ist gleichermaßen Rückgrat und Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Insbesondere die Vielfalt der angebotenen Produkte und Leistungen beeindruckt dabei stets aufs Neue. So entfalten die Firmen eine Innovationskraft, die intelligente Lösungen schafft und Arbeitsplätze in zukunftsfähigen Branchen sichert. All diese Punkte treffen auch auf den Schirmherren des INNOVATIONSPREIS-IT 2017 zu, die Ratiodata GmbH.

Martin Greiwe, Sprecher der Geschäftsführung der Ratiodata GmbH, sieht in der Kooperation einen großen Mehrwert: „Als mittelständisches Unternehmen kennen wir die Anforderungen der potenziellen Preisträger genau. Auch wir arbeiten in einem herausfordernden Umfeld und können nur bestehen, wenn wir unseren Kunden intelligente und innovative Lösungen anbieten. Daher freuen wir uns, den INNOVATIONSPREIS-IT 2017 als Schirmherr zu unterstützen und neue Synergieeffekte zu generieren.“

Ratiodata ist spezialisiert auf Finanzdienstleistungsunternehmen und regulierte Branchen und ist finanzgruppenübergreifender Marktführer für herstellerunabhängigen Hardwarehandel und Vollservices im Segment Bankentechnik und –sicherheit. Die Produkte und Dienstleistungen der Gesellschaft umfassen vor allem die Kernaufgaben eines Systemhauses: Den Hardwarehandel, das Management und die Services rund um die stationäre und mobile IT-Infrastruktur und Arbeitsplatzausstattung einschließlich Telefonie und Netzwerktechnik. Hinzu kommen innovative Kommunikations- und Kollaborations-Lösungen wie zum Beispiel Videoraum-, Schulungs- und Konferenzsysteme. Das Unternehmen verfügt darüber hinaus über hochmoderne Rollout- und Software-Betankungs- und Reparaturcenter für alle gängigen Hersteller. Ratiodata ist zudem mitführend im Bereich Scan- & Dokumentenservices.


Als of­fi­zi­el­ler Part­ner der Ce­BIT wird die Preis­ver­lei­hung des INNOVATIONSPREIS-IT 2017 auch in die­sem Jahr im Rah­men der Mes­se, vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover statt­fin­den. Für Martin Greiwe sind die Kriterien bei der Bewertung von neuen Produkten und Lösungen klar definiert: „Als zukunfts- und serviceorientiertes Unternehmen setzen wir auf drei Faktoren bei der Entwicklung von Lösungen. Diese sind der Innovationsgehalt, sowie Nutzen und Relevanz für Anwender und Kunden. Als Schirmherr des INNOVATIONSPREIS-IT 2017 freuen wir uns daher auf das bekannt hohe Niveau der Bewerbungen und inspirierende Lösungsansätze für die Herausforderungen der Unternehmen.“

Unter folgendem Link können sich Unternehmen noch bis zum 10.02.2017 kostenfrei bewerben: http://www.imittelstand.de/…

Mit 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von 229 Millionen Euro zählt das Unternehmen zu den großen IT-Dienstleistern in Deutschland. Firmensitz der Ratiodata GmbH ist Frankfurt am Main, während Karlsruhe und Münster als Verwaltungsstandorte von bundesweit 14 weiteren Standorten und Außenstellen fungieren. Neben Martin Greiwe sind Klemens Baumgärtel und Karlheinz Heine ebenfalls Geschäftsführer des Unternehmens. Als 100 Prozent-Tochter der Fiducia & GAD IT AG agiert das Unternehmen als Systemhauspartner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Über Initiative Mittelstand (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Die Initiative Mittelstand ist eine Interessengemeinschaft aus Branchenkennern, Experten und Wissenschaftlern. Sie informiert über aktuelle Trends, Lösungen und Technologien aus und für den Mittelstand. Als Sprachrohr des Mittelstands sorgt sie außerdem dafür, dass die Unternehmen sowie ihre innovativen Produkte und Leistungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt werden.

Seit 2004 prämiert die Initiative einmal im Jahr zur CeBIT besonders innovative Produkte und Lösungen für den Mittelstand mit dem renommierten INNOVATIONSPREIS-IT – von Apps über E-Commerce und IT-Security bis hin zu Wissensmanagement. Alle Einreichungen werden von einer unabhängigen Fachjury bewertet, für maximale Objektivität!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Initiative Mittelstand (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)
Lorenzstr. 29
76135 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 15118-0
Telefax: +49 (721) 15118-11
http://www.IMittelstand.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.