Neue TR4-Serie vereinfacht Kontrolle von Temperaturschwankungen

Kabellose Bluetooth-Datenlogger ermöglichen Echtzeit-Überwachung durch Mobilgeräte.

Der japanische Marktführer für Funkdatenlogger T&D Corporation präsentiert die neue TR4-Serie für Temperaturmessungen mit Bluetooth 4.0 Low Energy. Diese Datenlogger können ohne Vorabregistierung innerhalb der Funkreichweite von einem Mobilgerät wie Tablet oder Smartphone erkannt und automatisch ausgelesen werden. Mit Hilfe von zwei Apps, verfügbar für iOS und Android, werden die Messwerte über die kostenfreie Cloud des T&D WebStorage Service überwacht und gesichert.

Die TR4-Serie besteht aus 3 kostenattraktiven Modellen, 2 davon wasserfest. Um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden, verfügt jedes Modell über verschiedene Temperaturfühler und Messbereiche:


– TR41 deckt einen Messbereich von -40°C bis 80°C ab (wasserfest, interner Sensor)
– TR42 misst von -60°C bis 155°C (wasserfest, externer Sensor)
– TR45 ist für den industriellen Gebrauch mit den Thermoelement Typen K, J, T, S Messungen von -199°C bis 1.700°C oder für die Typen PT100/Pt1000 -199°C bis 600°C

Um eine schnelle Übersicht zu bekommen, werden die automatisch gesammelten Werte in der ThermoRec App in übersichtlichen Grafiken dargestellt und mittels der ThermoStorage App in die Cloud geladen. Hier können sie auch geteilt werden. Eine simultane Datenabfrage mehrerer Datenlogger ist möglich. Jedes Gerät verfügt über 15 wählbare Aufnahmeintervalle von einer Sekunde bis zu 60 Minuten. Die Speicherkapazität pro Datenlogger beträgt 16.000 Messungen. Die Lebensdauer der Batterie reicht bis zu 18 Monaten.

Die TR4 Datenlogger sind durch ihre hohe Messpräzision und ihre flexiblen Anwendungsmöglichkeiten für die Nutzung im privaten, öffentlichen oder industriellen Umfeld geeignet. Verwendung finden sie beispielsweise bei der Heizkontrolle für Gebäude, Temperaturüberwachung in Agrarbetrieben. Ebenso bei der Absicherung von Laboren, Kühlschränken und Lagerstätten. Außerdem sind sie ideal für die Transportkontrolle von sensiblen Gütern wie frischen und gefrorenen Lebensmitteln oder medizinischen Produkten geeignet.

TR4-Serie bei Dr. Schetter BMC GmbH: www.bmc.de/wireless-datenlogger-tr4-serie/20-660-250-0070

Mehr über die TR4-Serie: www.bmc.de/datenblaetter/TR4-Serie.pdf

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BMC Solutions GmbH
Boschstr. 12
82178 Puchheim
Telefon: +49 (89) 800694-0
Telefax: +49 (89) 800694-29
http://www.bmc.de

Ansprechpartner:
Mark Schetter
Dr. Schetter BMC IGmbH
Telefon: +49 (89) 800694-0
Fax: +49 (89) 800694-29
E-Mail: info@bmc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.