MindManager Enterprise: neue interaktive Dashboard-Funktionen am Start

Die aktuelle Enterprise Version von MindManager erleichtert den Anwendern die Vernetzung zwischen verschiedenen Projekten und Maps, denn neue Dashboard-Funktionen erlauben eine Art „Cloning“ einzelner Mapbereiche. Jetzt können Mapinhalte in einem Zweig oder einer Zweigstruktur zentral aktuell gehalten und in anderen Maps automatisch abrufbar gemacht werden.

„Die Idee dieses Features ist es, die Übernahme erfolgreicher Map- oder Projekt-Strukturen für Teams und Unternehmen zeitsparend zu gestalten“, sagt Jörg Steiss General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH. „Kunden, die große und komplexe Projekte mit MindManager steuern, haben eine solche Funktion angefragt, denn gerade in Teams und Projektgruppen ist es wichtig, dass jeder jederzeit verlässlich auf die aktuellsten Informationen Zugriff hat.“

Im Unterschied zum kopierten Zweig, werden bei einem geklonten Zweig Änderungen, die im Original vorgenommen werden, auch automatisch vom geklonten Zweig übernommen, selbst wenn dieser in einer anderen Map ist. Diese neue Funktion kann vor allem auch dazu genutzt werden, Teilprojekte in sogenannten Dashboards zusammenzuführen. Ein solches interaktives Dashboard sorgt für spürbare Erleichterung, denn es erlaubt den Echtzeitzugriff auf stets aktuelle Informationen. So kann beispielsweise auch eine Produkt- oder Aufgabenbeschreibung in einer Original-Map gepflegt werden und die Änderungen werden dann überall dort aktualisiert, wo diese Inhalte in einer Map gebraucht werden. Damit lässt sich nicht nur Zeit sparen, sondern Benutzer können auch Fehlerquellen minimieren und die Suche nach der jeweils aktuellen Version reduzieren.


„Damit bieten wir unseren Anwendern ganz neue Perspektiven“, ergänzt Steiss. „Unsere Kunden bekommen neue Möglichkeiten und Ideen an die Hand, MindManager im Bereich des Informations-, Wissens- und Projektmanagements einzusetzen.“

Details zu den verschiedenen Funktionserweiterungen bietet diese Webinar-Aufzeichnung: https://www.mindjet.com/de/webinar/dashboard-funktionalitaet-so-aktualisieren-sie-zweiginformationen-automatisch-in-mehreren-maps/

Über Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet

MindManager ist die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen. www.mindjet.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
Telefon: +49 (6023) 9645-0
Telefax: +49 (6023) 9645-19
http://www.mindjet.de

Ansprechpartner:
Alexandra Schmidt
PR Manager
Telefon: +49 (89) 606692-22
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.