UV-freie Beleuchtung auch ohne teure Spezialröhren

METOLIGHT UV-Filterfolien und UV-Filterröhren dienen dazu, aus dem Tageslicht bzw. Leuchtstofflampen den UV-Anteil herauszufiltern und so ein UV-freies Licht abzugeben.

Unsichtbare UV-Strahlen der Sonne und UV-Strahlen aus künstlichen Lichtquellen, z.B. aus Leuchtstoffröhren, können bei bestimmten Materialien, Arbeits- und Produktionsprozessen großen Schaden anrichten. Streulicht, insbesondere von Leuchtstoffröhren ohne UV-Filter oder Tageslicht, ist eine häufig unterschätzte und oftmals zu spät erkannte Fehlerquelle, die erheblichen Produktions- oder Materialschaden verursachen kann. Hier bieten METOLIGHT UV-Filter zur Abdeckung von Fenstern und Leuchtstofflampen die Problemlösung.

Sperrwirkungen
unter 400 nm: ideal dort, wo Farbveränderungen für das menschliche Auge unerwünscht sind, z.B. in Museen, Galerien, Archiven, Bibliotheken, Büroräumen, Kaufhäuser, Vitrinen, Theken usw.
unter 470 nm: geeignet für viele Resiste, Filme, Lacke, Farben
unter 520 nm: geeignet für hochempfindliche Resiste, Lacke, Farben, Harze


Für den Dunkelkammerbereich gibt es speziell entwickelte Filterröhren mit Sperrwirkung unter 625 nm. Für den Laserbereich gibt es Röhren in verschiedenen Grüntönen, abgestimmt auf die unterschiedlichen Lasertypen und Filme.

METOLIGHT Filterfolien sind getönte PET-Folien zur Abdeckung von Fensterflächen und Acrylglaswannen von Leuchtstofflampen im Arbeitsbereich von fotosensiblen Produkten oder Exponaten.

METOLIGHT UV-Filterfolien

METOLIGHT- ASR Filterröhren sind PC-Kunststoffröhren mit getöntem Folieninlet. bzw. im Kunststoff eingebettetem UV-Blocker. Lieferbar in T5 / T8 und T12 Durchmesser in allen handelsüblichen Längen für Leuchtstoffröhren. Sie werden einfach über vorhandene Leuchtstofflampen geschoben und mittels der mitgelieferten Endkappen zentriert an den Lampenenden befestigt. Gleichzeitig dienen Sie als Berstschutz und erhöhen so die Arbeitssicherheit.

METOLIGHT UV-Filterröhren

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASMETEC GmbH
Carl-Benz-Straße 4
67292 Kirchheimbolanden
Telefon: +49 (6352) 75068-0
Telefax: +49 (6352) 75068-29
http://www.asmetec-shop.de

Ansprechpartner:
Reinhard Freund
Geschäftsführung
E-Mail: reinhard.freund@asmetec.de
Christina Rau
E-Mail: christina.rau@asmetec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.