Warhammer 40.000: Deathwatch™ erscheint im Februar bei Avanquest

Mit dem bevorstehenden Release von Warhammer 40.000 Deathwatch hat Modern Games, das Spielelabel des Softwareverlags Avanquest, wieder einen besonderen Games-Leckerbissen in der Pipeline: Der von der Warhammer-Spielgemeinde heiß ersehnte neue Teil kann vor Release bereits auf beeindruckende Vorbestellungen bauen und dürfte zu den erfolgreichsten Avanquest-Titeln in 2017 zählen.

„Warhammer 40.000: Deathwatch“ ist der neueste Spross im Warhammer-Universum und als solches ein rundenbasiertes Strategiespiel, das am Rand des imperialen Weltraums spielt. Die Space Marines des Spielers kämpfen in einer Serie von hochtaktischen Schlachten gegen die gefährlichen Tyranids. Die vielfältigen Schauplätze reichen von zerstörten Städten bis hin zu Hallen der Tyranid-Bio-Raumschiffe, die Missionen sollen die Tötungskommandos des Spielers weiter stärken, an Erfahrungen reicher machen und somit auf die schlimmsten Gefahren vorbereiten, die noch bevorstehen!

So überzeugt Warhammer 40.000 Deathwatch:
> Verbesserte Grafik: Dank der Unreal Engine ein noch detailliertes Erlebnis
> Einzelspieler-Kampagne: 40 brutale Missionen in unterschiedlichsten Settings (Tyranid Schiffe, Asteroid-Wüsten und zerstörte, imperiale Städte)
> Marines: Der Spieler sammelt den Lone Wolf, Sanguinary Guard, Master of Relics und 38 einzigartige andere Klassen aus den Ultramarine-, Space Wolf- und Blood Angel-Kapiteln
> Wargear: Bolters, Plasma-Kanonen, Multimetals, Lascannons und mehr. Man erbaut und erweitert als Spieler sein Waffenarsenal und stattet seine Deathwatch Marines mit dem besten Wargear des ganzen Imperiums aus.
> Tyranids: Termagants, Genestealers, Carnifexes und mehr blockieren deinen Weg zum Sieg. Man muss sich durch die tödlichste Horde Tyranids aller Zeiten kämpfen
> Ehre erbringen: Man muss seinen Bolter vorbereiten, die Nerven behalten und den Astolat Sektor vor dem sicheren Tod retten – für den Imperator!


Die wichtigsten Features im Überblick:

KÄMPFEN:
In eine kämpferische Reise einsteigen, um den Sektor vor der Alien-Bedrohung zu retten! Es gilt, die Tyranid-Aliens in einer einzigartigen Kampagne zu zerschmettern!

SAMMELN:
Seltene Deathwatch Space Marines müssen gesammelt werden. Aus einem riesigen Arsenal an verschiedenen Waffen und Wargear kann der Spieler seine Armeen konfigurieren!

AUFLEVELN:
Erfahrungspunkte in einzelnen Missionen verdienen und diese in die Space Marines investieren, um das eigene Kommando noch tödlicher und erfahrener zu machen!

Altersfreigabe:
Ab 12 Jahren

Systemvoraussetzungen:
– Playstation 4
– Internetverbindung für Aktivierung

Preise (UVP, inkl. MwSt.):
Warhammer 40.000: Deathwatch™ ist ab 24. Februar 2017 im Handel sowie online erhältlich:
D: http://shop.kochmedia.com/…
CH: http://shop.kochmedia.com/…

Über die Avanquest Deutschland GmbH

Modern Games ist eine Marke von Avanquest, einem der weltweit führenden Consumer Software-Verlage. Das Repertoire von Avanquest und Modern Games stammt aus eigener Entwicklung wie auch von renommierten Technologiepartnern mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika. Avanquest wendet sich mit seinen Programmen (z.B. Bildbearbeitung, CAD, DTP und Web-Design, Office, Tuning- und Systemtools, Security, Privacy, Spiele) über verschiedene Kanäle wie Einzel- und Fachhandel, Onlineshops und Direktvermarktung an Endkonsumenten wie auch Geschäftskunden. Die Avanquest-Firmengruppe wird als Aktienunternehmen seit Dezember 1996 an der Euronext (ISIN FR0004026714) gehandelt. Mehr über die deutschsprachigen Softwareprodukte von Avanquest erfahren Sie im Internet unter www.avanquest.com/Deutschland.

Unter dem Label „Modern Games“ vermarktet Avanquest seit 2012 sein umfangreiches Spielangebot. Modern Games bietet ein breites Repertoire an PC- und Konsolenspielen, das für alle Altersklassen geeignet ist. Hier finden Eltern wertvolle und unterhaltsame Kinderspiele mit Altersfreigabe, und auch Liebhaber von härteren Spielen kommen bei Modern Games auf ihre Kosten. Gemäß dem Motto „Einfach spielen, einfach Spaß haben“ verlegt und vertreibt Avanquest über Modern Games unterhaltsame Spiele für alle Altersgruppe, die von unterschiedlichen internationalen Games-Produzenten stammen und zugleich eine konstant hohe Produktqualität gewährleisten. Mehr Informationen finden Sie unter www.modern-games.net

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
82152 Planegg bei München
Telefon: +49 (89) 7909790
Telefax: +49 (89) 7909799
http://www.avanquest.com/Deutschland/

Ansprechpartner:
Sascha Hoffmann
Senior Produkt Manager
Telefon: +49 (89) 7909712
E-Mail: shoffmann@avanquest.de
Markus Y. Soffner
Public Relations Consultant
Telefon: +49 (89) 79097-35
Fax: +49 (89) 79097-91
E-Mail: presse@avanquest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.