Loewe erhält A-Lieferanten-Status bei expert

Loewe steht mehr denn je im Fokus der Konsumenten und ist deshalb die wichtigste Premiummarke für den deutschen Fachhandel. Im vergangenen Jahr gewann das Unternehmen kontinuierlich und kräftig Marktanteile. Wertmäßig waren dies über 20 Prozent.

Auch deshalb wurde Loewe vom deutschen Fachhandel – vor allen Wettbewerbern – zur „Topmarke des Jahres 2016" gewählt. Das spiegelt die besondere Leistungsfähigkeit der Premiummarke gerade in der Partnerschaft mit dem Handel wieder.

Die Fachhandels-Verbundgruppe expert hat Loewe deshalb jetzt in den A-Lieferanten-Status aufgenommen.


„Wir haben Loewe aus tiefer Überzeugung in den sehr kleinen Kreis, der für expert sehr wichtigen strategischen Partner und Lieferanten aufgenommen. Die Marke Loewe mit den sehr anspruchsvollen und nachhaltigen Produkten, die allerdings – und das ist ebenso wichtig – die richtige Preispositionierung haben, passen in diesem Bewusstsein perfekt mit der Marke expert und der wertschöpfungsorientierten Vermarktungsstrategie zusammen." Zitat Volker Müller, Vorsitzender des Vorstandes, expert AG, Langenhagen.

Loewe hat im vergangenen Jahr das Sortiment komplett erneuert. Es reicht jetzt im Fernsehgeräte-Bereich von der Einsteiger-Linie Loewe bild 1 bis zum „schönsten OLED-TV der Welt" (Computer Bild), dem Loewe bild 7. Mit diesem außergewöhnlichen TV-Gerät ist Loewe mit der modernsten Technologie am Markt. Basis ist neben dem OLED-Display vor allem die eigenständige, leistungsfähige Elektronik-Plattform, deren Hard- und Software in Deutschland konzipiert, entwickelt und produziert wird. Sie ist Voraussetzung für bestes Bild, perfekten Klang, einfachste Steuerung und unkomplizierte Vernetzung des Loewe Fernsehgerätes. Im Audio-Bereich wurde mit den Lautsprechern Loewe klang 5 die Basis für kabellose Audio-Produkte von Loewe gelegt – ein wichtiger Schritt in Richtung Home Entertainment System, das 2017 weiter ausgebaut werden wird. Bei der zunehmenden Vielfalt attraktiver, multimedialer Unterhaltung ist die Steuerung dieses Systems besonders wichtig. Die neue Loewe Bedienerführung wurde deshalb noch intuitiver und übersichtlicher gestaltet. Und über die Loewe App ist die Vernetzung mit Smartphone und Tablet noch einfacher.

"Dass uns Expert nach 3 Jahren wieder in den Kreis seiner strategischen Lieferanten aufgenommen hat, freut das ganze Loewe Team in Kronach wirklich außerordentlich. Ist es am Ende doch der Beweis und die Dokumentation nach außen, dass wir in den vergangenen Jahren vieles richtig gemacht haben und uns als verlässlicher und stabiler Partner für den Handel wieder etablieren konnten. Sowohl technologisch, als auch im Aufbau unseres Produktportfolios im TV und Audio Segment, sind wir absolut auf Augenhöhe zu unseren Mitwettbewerbern und können mit einer klaren Differenzierungsstrategie Mehrwerte für Konsumenten, als auch für den Handel schaffen. Loewe gibt dem Handel weiter die Möglichkeit zu unseren Produkten Geschichten zu erzählen, die dann am Ende neben einem hohen Kundennutzen echte Emotionen schaffen und begeistern. Expert ist für Loewe mit seiner Struktur aus hochqualifizierten Fachgeschäften und seinen starken, serviceorientierten Fachmärkten ein idealer Partner, um gemeinsames Wachstum auch in Zukunft zu generieren und Konsumenten für beide starken Marken nachhaltig zu begeistern. Darauf freuen wir uns." betont Kurt Doyran, Gesamtvertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der Loewe Technologies GmbH.

Alle Loewe Produkte sind „Made in Germany". Dabei wird auf Nachhaltigkeit besonderer Wert gelegt: Das herausragende Loewe Design garantiert, dass die Geräte auch nach Jahren noch gut aussehen. Aktuelle Anwendungen können über Software-Upgrade auch für ältere Loewe Geräte erschlossen werden. Und auch die verwendeten Materialien wie Aluminium und Edelstahl sind auf Langlebigkeit ausgerichtet.

„Für mich eine logische und konsequente Entwicklung, dass Loewe aufgrund der aktuellen Marktbedeutung als deutscher Hersteller wieder zum strategischen Kreis der Lieferanten bei expert zählt. Ich gehe davon aus, dass sich Loewe weiter positiv entwickeln wird und ein verlässlicher Partner bleibt." äußert sich Norbert Loskill, Inhaber Loskill GmbH in Castrop-Rauxel und Sprecher des Loewe-Handelssenats.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Loewe Technologies GmbH
Industriestr. 11
96317 Kronach
Telefon: +49 (9261) 99-0
Telefax: +49 (9261) 95411
http://www.loewe.tv

Ansprechpartner:
Dr. Roland Raithel
Telefon: +49 (9261) 99-217
Fax: +49 (9261) 99-444
E-Mail: presse@loewe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.