acceptIT Crawler postet Infos bei Gesamtmetall

Der acceptIT Crawler hat bei Gesamtmetall die Akzeptanz der Mitarbeiter für die Collaboration Software IBM Connections deutlich verbessert.

Um Mitarbeiter und Verbandsmitglieder mit aktuellen Informationen zu versorgen und die Zusammenarbeit zu verbessern, hatte der Arbeitgeberverband die Collaboration Software IBM Connections eingeführt. Obwohl den Anwendern die Vorzüge der neuen Lösung klar waren, ließ die Akzeptanz zu wünschen übrig. Dies konnte mit acceptIT Crawler nun deutlich verbessert werden.

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall stellt Mitarbeiten und Verbands-Mitgliedern wichtige Informationen in Blogs und Foren von IBM Connections zentral und topaktuell zur Verfügung. Trotzdem reagierten die Mitarbeiter zurückhaltend. Zum einen sei das Veröffentlichen von Informationen (beispielsweise aus iOS-Anwendungen, Web-Sites oder Diensten wie Google Alert) zu kompliziert. Zum anderen wurde der Informationsgehalt der Anwendung als zu dünn empfunden.


Mit acceptIT Crawler hat Gesamtmetall diesen „Teufelskreis“ aus „wäre es einfacher, würde ich mehr Informationen veröffentlichen“ und „wären mehr Informationen veröffentlicht, würde ich es mehr nutzen“ jetzt durchbrochen.
acceptIT Crawler bietet vielfältige Möglichkeiten, um Informationen aus vorhandenen IBM Notes-/Domino-Anwendungen direkt in Blogs, Foren oder in den Activity Streams von IBM Connections zu posten. Bei Gesamtmetall überzeugte das Tool durch seine Funktionalität und sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei Gesamtmetall entschied man sich für die ebenso einfache wie effektive Nutzung von E-Mail-Konten. Das hat den Vorteil, dass die Benutzer eine wohlvertraute Anwendung – das E-Mail-Programm – nutzen können, um IBM Connections mit wichtigen Informationen schnell zu befüllen.

Für den Administrator ist der Aufwand ebenfalls denkbar gering: Er muss lediglich entsprechende Postfächer anlegen und den acceptIT Crawler so konfigurieren, dass er die gesendeten Informationen in den entsprechend vordefinierten Ort in IBM Connections veröffentlicht. Dabei kann acceptIT Crawler zum Beispiel zusätzlich auch nach Absender oder Betreff der E-Mail differenzieren.

Aktuell arbeiten bei Gesamtmetall rund 30 Personen mit IBM Connections und dem acceptIT Crawler.

Werner Meyer zu Ermgassen, Leiter Informations- und Kommunikationstechnik bei Gesamtmetall, sieht eine höhere Akeptanz bei den Anwendern und zeigt sich mit den bisherigen Ergebnissen zufrieden. Sehr positiv bewertet er auch die Zusammenarbeit mit acceptIT und hebt den „völlig problemlosen“ Support, die sehr freundliche Art und die gute Erreichbarkeit der Mitarbeiter hervor.

Gesamtmetall über acceptIT Crawler: "Der Einsatz von acceptIT Crawler hat die Veröffentlichung von Informationen in den Blogs und Foren von IBM Connections deutlich vereinfacht und die Akzeptanz der Benutzer spürbar verbessert." Werner Meyer zu Ermgassen (Leiter Informations- und Kommunikationstechnik Gesamtmetall)

Über die acceptIT GmbH

acceptIT entwickelt maßgeschneiderte, prozessoptimierte Software-Lösungen für die strategischen Unternehmensbereiche Kommunikation, Information und Prozesse.

Die Schwerpunkte sind Prozess- und Workflow-Management, Software für Geschäftsanwendungen (z. B. CRM, Reisekostenmanagement, Social Business Solutions, Cloud-Solutions), E-Mail-Management, die Entwicklung von individuellen IT-Anwendungen sowie Supportdienstleistungen für bzw. der Betrieb von IBM Domino Infrastrukturen.

Als IBM Gold Business Partner ist acceptIT spezialisiert auf IBM Collaboration Solutions. In diesem Umfeld bietet acceptIT eine umfassende Beratungs-, Planungs-, Implementierungs- und Schulungs-Kompetenz, insbesondere auch für Anwendungen rund um IBM Connections bzw. IBM Connections Cloud.

Die acceptIT GmbH mit Sitz in Paderborn betreut als IBM Premier Business Partner mittelständische Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

acceptIT GmbH
Klingenderstraße 22
33100 Paderborn
Telefon: +49 (5251) 69398-0
Telefax: +49 (5251) 69398-23
http://www.accept-IT.de

Ansprechpartner:
Martina Rottschäfer
Marketing Manager
Telefon: +49 (5251) 69398-20
E-Mail: mrottschaefer@accept-it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.