Stellar bietet mit Windows Data Recovery v7 kostenlos 1GB Datenrettung und neue Features

Das international tätige und indisch beheimatete Datenrettungsunternehmen Stellar Data Recovery veröffentlicht dieser Tage mit Version 7 eine neue Ausgabe seiner Flaggschiff-Software Stellar Phoenix Windows Data Recovery: Daten, die durch versehentliche Löschung, Formatierung, Beschädigung der Festplatte oder durch einen Crash des Betriebssystems verloren gegangen sind, können mit der Software unkompliziert und schnell wiederhergestellt werden.

Ein Datenverlust kann Benutzer und Firmen schnell in die Verzweiflung treiben, vor allem da der Ausfall von PCs und Online-Shopsystemen sowie die Hilfe durch professionelle Dienste rasch immense Kosten erzeugt – ganz zu schweigen von der Zeit, die es braucht, bis die Daten wiederhergestellt sind.

Stellar Phoenix Windows Data Recovery v7 macht die Datenrettung dank bedienungsfreundlichen Designs mit einer 2-Schritte-Wiederherstellung noch einfacher: Verbraucher können die Software herunterladen und von zu Hause oder im Büro damit beginnen, ihre Daten wie ein Experte wiederherzustellen. Das schlanke Design von Stellar Phoenix wird von einem neuen SCAN-Algorithmus angetrieben, der bis zu 25% bessere Datenrettungsergebnisse liefert und noch weniger Zeit dafür benötigt.


Die neue Ausgabe von Stellar Phoenix erlaubt den Benutzern, kostenlos alle Features des Programms zu nutzen, um bis zu 1GB an Daten wiederherzustellen. Für größere Datenmengen empfiehlt sich der Erwerb des Programms, das in zwei Editionen verfügbar ist:

Stellar Phoenix Windows Data Recovery v7 bietet in beiden Editionen neue und verbesserte Features an:

– Komplett überarbeitete Benutzeroberfläche
– Zeitleiste zeigt Daten basierend auf Erstellungsdatum an
– 64-Bit Version für mehr Geschwindigkeit
– UEFI-Unterstützung für sehr große Festplatten
– 30% schnellere Verarbeitung
– Schnellsuche bei logischen Laufwerken

Nur in der Professional Version verfügbare Funktionen:
– Unterstützung für REFS Dateisysteme
– Unterstützung für ext2, ext3 und ext4
– Zusätzliche Formate bei Rettung von RAW-Dateien

“Wir wissen genau, wie unangenehm ein Datenverlust sein kann und wollten daher den Stress bei der Datenwiederherstellung reduzieren. Wir haben ein neues Design entwickelt, um die fortschrittlichste und zugleich einfachste Software zur Datenwiederherstellung anzubieten, die derzeit erhältlich ist. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Benutzer die Software lieben werden”, sagt Mr. Sunil Chandna, CEO von Stellar Data Recovery.

Stellar Phoenix v7 kann E-Mails, Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Fotos, Musik, Videos und Hunderte von anderen Dateitypen wiederherstellen. Die Software kann ein ausgewähltes Laufwerk, einen Datenordner oder sogar einen Computer scannen, der nicht mehr booten kann. Alle Speichermedien wie Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks und optische Laufwerke werden unterstützt. Die Software funktioniert auf PCs mit Windows 10, 8, Vista und XP als Betriebssystem.

Alle Funktionen von Stellar Phoenix Windows Data Recovery v7 Professional auf einen Blick:

– Rettung in nur 3 Schritten – Scannen. Auswählen. Wiederherstellen
– Rettet Archive, Bilder, Dokumente, E-Mails, Musik, Ordner, Videos und viele weitere Dateiformate
– Rettet Daten von Festplatten, mobilen Festplatten, Mobiltelefonen, Speicherkarten, USB-Sticks u.v.m.
– Wiederherstellung aus formatierten Datenträgerbereichen (Schnellformatierung)
– Datenrettung von komprimierten und verschlüsselten Daten
– Datenrettung von fehlerhaften, gelöschten oder formatierten Partitionen
– Rettet E-Mails aus Microsoft Outlook und vielen anderen E-Mail-Programmen
– Datenrettung von physisch beschädigten oder fehlerhaft gebrannten CDs, DVDs und Blu-rays
– Dateivorschau der zu rettenden Daten schon während des Scanvorgangs
– Erweiterter Verzeichnisbaum für das einfache Auffinden von Dateien
– Automatische Erkennung externer Datenträger und Speichermedien
– Konfigurierbarer Suchfilter – Schränkt die Suche auf bestimmte Dateiformate ein
– Datenrettung von Festplatten mit mehr als 2 TB Speicherkapazität
– Klonen von Datenträgern zur Sicherung von Daten
– Inklusive: Datenrettung von Mobiltelefonen
– Weltweit einzigartig: Datenwiederherstellung mit originalen Dateinamen
– Verbesserter Scan-Algorithmus für FAT-, NTFS- und exFAT-Partitionen Daten-Wiederherstellung in folgenden Situationen:
– Beschädigung des Dateisystems Fehlfunktion des Betriebssystems
– Versehentliches Löschen oder Formatieren Lese- und Schreibfehler
– Fehlerhafter oder beschädigter Datenträger Infektion durch Viren
 
Systemvoraussetzungen:

– Microsoft® Windows® 10 | 8.1 | 8 (32-/64bit) | 7 (32-/64bit) | Vista™ (32-/64bit)
– Intel® Pentium® Prozessor oder äquivalent
– 512 MB Arbeitsspeicher (RAM)
– 60 MB Festplattenspeicher
– CD-/DVD-ROM-Laufwerk
– Internetverbindung für Software-Updates und Produktaktivierung

Verfügbarkeit und Preise:

Benutzer können die kostenlose Version durch den “www.stellarinfo.com/…” herunterladen und müssen auf die Vollversion upgraden, falls ihre Datenrettungsanforderungen mehr als 1GB betragen. Es stehen zwei Upgrade-Optionen zur Auswahl „Home” und „Professional”. Die Home Edition erfüllt die meisten Datenrettungsbedürfnisse, während die ‘Professional’ Edition leistungsfähigere Funktionen für fortgeschrittene Benutzer bietet. Weitere Produktinformationen finden Sie unter: www.stellarinfo.com/…

Über den deutschen Softwareverlag Avanquest sind die Stellar-Produkte im Handel sowie auch online ebenfalls erhältlich:

Stellar Data Recovery 7 Home: UVP 49,99 EUR / 54.90 SFR
D: http://shop.kochmedia.com/…
CH: http://shop.kochmedia.com/…

Stellar Data Recovery 7 Professional: 79,99 EUR / 91.90 SFR
D: http://shop.kochmedia.com/…
CH: http://shop.kochmedia.com/…

Über Stellar:

Stellar Data Recovery ist eine ISO 9001:2008 zertifizierte Organisation, die sich auf Dienstleistungen und Software zur Datenrettung, Datenmigration und Datenlöschung spezialisiert hat. Seit 1993 hat Stellar mehr als 2 Millionen Kunden in 190 Ländern weltweit bedient. Mehr über Stellar finden Sie hier: www.stellarinfo.com/de/

Über die Avanquest Deutschland GmbH

Avanquest ist einer der weltweit führenden Softwareverlage und vermarktet sein Repertoire aus eigener Entwicklung wie auch von renommierten Technologiepartnern mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika. Avanquest wendet sich mit seinen Programmen (z.B. Bildbearbeitung, CAD, DTP und Web-Design, Office, Tuning- und Systemtools, Security, Privacy, Spiele) über verschiedene Kanäle wie Einzel- und Fachhandel, Onlineshops und Direktvermarktung an Endkonsumenten wie auch Geschäftskunden.

Die Avanquest-Firmengruppe wird als Aktienunternehmen seit Dezember 1996 an der Euronext (ISIN FR0004026714) gehandelt. Mehr über die deutschsprachigen Softwareprodukte von Avanquest erfahren Sie im Internet unter www.avanquest.com/Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
82152 Planegg bei München
Telefon: +49 (89) 7909790
Telefax: +49 (89) 7909799
http://www.avanquest.com/Deutschland/

Ansprechpartner:
Benedikt Dobmeier
Produkt Manager
Telefon: +49 (89) 79097-17
E-Mail: bdobmeier@avanquest.de
Sascha Hoffmann
Senior Produkt Manager
Telefon: +49 (89) 7909712
E-Mail: shoffmann@avanquest.de
Markus Y. Soffner
Public Relations Consultant
Telefon: +49 (89) 79097-35
Fax: +49 (89) 79097-91
E-Mail: presse@avanquest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.