DeskCenter ernennt Alexander Slomka zum Direktor Vertrieb

DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Lifecycle und IT Infrastruktur Management, hat Alexander Slomka zum Direktor Vertrieb befördert. In dieser Funktion übernimmt er die Leitung des Gesamtvertriebs für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Softwarehersteller aus Leipzig sorgt mit seiner Lösung DeskCenter Management Suite bereits seit zehn Jahren für ein integriertes IT Asset Management bei Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Über 1000 namhafte Firmen zählt DeskCenter zu seinen Kunden, darunter HEITEC, Kraft Foods, Lufthansa AirPlus, Sonax, Steinway & Sons oder Volkswagen.

Alexander Slomka war über 14 Jahre in verschiedenen Vertriebspositionen, unter anderem in der Telekommunikationsbranche tätig, bevor er Anfang 2014 als Key Account Manager zu DeskCenter wechselte. Hier verantwortete er in den vergangenen zwei Jahren den Vertrieb in der Region Ost. In seiner neuen Position als Direktor Vertrieb für den deutschsprachigen Raum liegt sein Augenmerk vor allem auf der Entwicklung und Umsetzung von Strategien zum Ausbau des Großkundengeschäfts.

Christoph A. Harvey, Chief Executive Officer der DeskCenter Solutions AG kommentiert: „Wir haben in den letzten Jahren hohe Wachstumsraten erzielt und die DeskCenter Management Suite sehr erfolgreich im Mittelstand sowie bei Großunternehmen positioniert. Mit Alexander Slomka adressieren wir jetzt verstärkt eine unternehmensweite Lösung für IT Asset und Infrastruktur Management.“


Über die DeskCenter Solutions AG

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein international agierender, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre technologisch führenden Lösungen für Unternehmen, öffentliche Organisationen und Cloud Service Provider bilden den gesamten IT Management Prozess ab. Hierzu gehören neben Assetmanagement, Lizenzmanagement, Softwareverteilung und OS Deployment auch ein leistungsfähiges Reporting, ein Service-Desk-Modul, Mobile Device Management und ein umfangreiches Realtime System Management. Alle Module sind ganzheitlich entwickelt, lassen sich aber auch einzeln einsetzen.

Über 1.000 namhafte Kunden vertrauen auf die mehrfach preisgekrönte Software des 2007 gegründeten Unternehmens: darunter HEITEC, Kraft Foods, Lufthansa AirPlus, Sonax, Steinway & Sons oder Volkswagen.

Die Kunden von DeskCenter schätzen insbesondere den schnellen und kompetenten Support sowie die aktive Einbindung bei der Weiterentwicklung. Für eine optimale Betreuung der Kunden ist das Unternehmen weltweit durch ein leistungsfähiges Partnernetzwerk vertreten. Systemhäuser und Systemintegratoren, die innovative Managed Services anbieten, profitieren von einem attraktiven Partnerprogramm.

www.deskcenter.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DeskCenter Solutions AG
Arthur-Hoffmann-Straße 175
04277 Leipzig
Telefon: +49 (341) 3929600
Telefax: +49 (341) 39296099
http://www.deskcenter.com

Ansprechpartner:
Petra Spitzfaden
Presseagentur
Telefon: +49 (89) 61469093
E-Mail: deskcenter@campaignery.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.