Quarz-Serie für vielfältige Wireless-Anwendungen

Hohe Frequenzstabilität für IoT-Anwendungen
Die JXS–WA-Quarze eignen sich aufgrund ihrer hohen Frequenzstabilität und ihres sehr niedrigen Resonanzwiderstandes besonders für IoT-Anwendungen. Sie werden in 14 für Wireless-Anwendungen üblichen Frequenzen angeboten. Typische Frequenzen wie zum Beispiel 24.0 / 26.0 / 32.0 / 37.40 / 38.40 oder 40.0 MHz werden häufig von RF-ASICs für Wireless Anwendungen wie Bluetooth low Energy (BLE), Bluetooth Smart, Zigbee, ISM, LoRa, LPWAN usw. verwendet.

Des Weiteren eignet sich diese besondere Quarz-Serie auch für Anwendungen in der Telekommunikation oder in Wearables, in tragbaren kleinen Computersystemen.

Drei Standardgehäuse
Diese JXS –WA-Quarze sind in den Standardgehäusen 2016, 2520 und 3225 erhältlich.


Über die Jauch Quartz GmbH

Die Jauch-Unternehmensgruppe ist einer der großen Spezialisten für Quarze, Oszillatoren und Batterie-Technologie. 1954 gegründet, ist das international agierende Unternehmen heute eines der führenden Unternehmen im Bereich frequenzgebender Bauteile. Seit neuestem zählen auch innovative MEMS Timing-Taktgeber zum Produktportfolio. Zudem sind die Berater von Jauch ausgewiesene Experten auf dem Zukunftsmarkt der Lithium- Ionen- und Lithium-Polymer-Batterie-Packs.

Mit den Tochterunternehmen Jauch Quartz France, Jauch Quartz Amerika und Jauch Quartz United Kingdom entwickeln und vertreiben kompetente Mitarbeiter weltweit zukunftsweisende Technologie-Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jauch Quartz GmbH
In der Lache 24
78056 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7720) 945-0
Telefax: +49 (7720) 945-100
https://www.jauch.com

Ansprechpartner:
Tabea Fischerkeller
Marketing
Telefon: +49 (7720) 945-267
Fax: +49 (7720) 945-9267
E-Mail: tabea.fischerkeller@jauch.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.