„Kritische Situationen: Wo der Vertrieb in der IT-Branche härter wird“

Die Zeiten in denen IT-Lösungen „verteilt“ wurden sind vorbei. Der Verdrängungswettbewerb ist im vollen Gange. Softwarevergleichsportale und IT-Lösungsvergleichsportale erschweren den erfolgreichen Abschluss.

Immer öfter sehen sich IT-Vertriebler auch Ausschreibungsverfahren gegenüber und kennen die Gesetze dieser Verfahren nicht wirklich. Zunehmend sehen sich IT-Vertriebler auch am Ende der Verhandlungen Einkäufern gegenüber, die nur über den Preis sprechen wollen – wohlgemerkt über den besten Preis.

Alexander Pöhnl, Vollblut-Vertriebstrainer hat Tipps und Tricks, wie IT-Vertriebler mit diesen „erschwerten Bedingungen“, erfolgreich umgehen können.


Zunächst analysiert Herr Pöhnl die Situation wie wir sie heute vorfinden und erläutert die 4 Faktoren, die dafür verantwortlich sind, dass der Vertrieb härter wird und deren Folgen.
Die Präsentation seiner 4 Lösungen – für diese Herausforderungen, sind „prägnant und praktisch umsetzbar“, wie viele IT-Unternehmer, die diesen Vortrag in Frankfurt hörten, bescheinigten.

Ein spannender Vortrag aus der Praxis der IT-Unternehmer auch im Vertrieb „beflügeln“ soll.

Der 9. IT-Unternehmertag wird von für IT-Unternehmer aus der über 2.100 Mitglieder zählenden XING und linkedIn-Gruppe „mittelständischer IT-Unternehmer gestaltet und steht unter der Schirmherrschaft des VÖSI.

Agenda und Anmeldung:
http://it-unternehmertag.at/wp-content/uploads/2017/02/9.-IT-Unternehmertag-04.04.2017-in-Wien-Agenda-und-Anmeldung-7-2.pdf

Xing-Gruppe:
https://www.xing.com/communities/groups/unternehmer-von-mittelstaendischen-softwarehaeuser-systemhaeuser-projektunternehmen-und-it-unternehmen-c7c3-1001507

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

connexxa Services Europe Ltd.
Berner Str. 79
60437 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 9050944-20
Telefax: +49 (69) 9050944-29
http://www.connexxa.de

Ansprechpartner:
Andreas Barthel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (69) 9050944-20
Fax: +49 (69) 9050944-29
E-Mail: barthel@connexxa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.