Lichtakzente für Privat- und Gewerbekunden: das neue Phoscon Color Kit für den perfekten Funkbeleuchtungseinstieg

Kräftige und atmosphärische Lichtstimmungen, die das Wohlfühlszenario unterstreichen und gleichzeitig ganz einfach per Funksteuerung kontrolliert werden können, nehmen in Zeiten von Smarthome oder Homeautomation einen zunehmend großen und wichtigen Stellenwert ein. Doch gerade für Neulinge auf dem Gebiet der ZigBee-Lichtsteuerung oder für Kunden, die eine einfache Plug-and-Play-Integration erwarten, sind Einzellösungen oft problematischer und werfen mehr Fragen auf, als das sie Lichtlösungen fördern. Aus diesem Grunde bringt dresden elektronik ein neues und smartes Funklicht-Kit auf den Markt, das eine angenehme und schnell integrierbare Lichtlösung ermöglicht – das Phoscon Color Kit.

Mit dem Phoscon Color Kit erhalten Kunden des Unternehmens eine Technologie aus einer Hand. Sowohl private Endkunden als auch beispielsweise Ladenbauer, Hotelausstatter und Reseller erhalten mit dieser boxed-Version der FLS-PP lp eine Komplettlösung zur sofortigen Inbetriebnahme und die Möglichkeit von mannigfaltigen Beleuchtungs- und Akzenteinsätzen.

Ob als Eyecatcher in den eigenen Wohnräumen oder Schaufenstern, als Beleuchtungsunterstützung für Treppenhäuser und Flure oder als Bereicherung bereits bestehender ZigBee-Netze wie beispielsweise Philips-Hue-Systeme, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Auch als Lichtuntermalung für eine optimale Fernsehbeleuchtung oder für zeitlich gesteuerte Lichtszenarien ist das Phoscon Color Kit bestens geeignet.


Das bereits im Kit enthaltene RGBW-LED-Band mit 4in1 LED-Modulen der neuesten Generation mit warmweißer Diode in Kombination mit dem leistungsstarken und mitgelieferten Netzteil, bringt Kunden 19,2 W/m und verspricht somit eine intensive Farbgebung auf der Bandlänge von 5 Metern – ganz ohne Farbabschwächung.

Ebenso wie die im Dezember erschienene Phoscon FLS-CT lp, die besonders für Warmweiß- / Kaltweiß-LED-Streifen mit einstellbaren Farbtemperaturen geeignet ist und im Gegensatz zur FLS-H lp mit einer weit verbreiteten 3-Draht-Technik funktioniert, lässt sich auch die FLS-PP lp des Kits problemlos mit den intelligenten Funktastern "Scene Switch" und "Lighting Switch" von dresden elektronik koppeln.

Kunden, die kein Komplettpaket suchen, ermöglicht dresden elektronik auch das Erwerben der einzelnen Kit-Komponenten. So können sowohl das Vorschaltgerät FLS-PP lp als auch das farbintensive LED-Band und das leistungsstarke Netzteil ganz einfach einzeln im Shop von dresden elektronik und auf Amazon erworben werden.

Weiterführende Links

www.dresden-elektronik.de

Über die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh

Mit derzeit ca. 100 Mitarbeitern entwickelt und fertigt dresden elektronik Produkte und kundenspezifische Lösungen im Bereich Low-Power Datenfunk, Steuerungstechnik für Lichtsignalanlagen, Anzeigetechnik im öffentlichen Verkehrsraum sowie für die Mess- und Prüftechnik.

Für drahtlose Sensornetzwerke auf Basis des Low-Power Funkstandards IEEE 802.15.4 reicht die Produktpalette von optimal aufeinander abgestimmten Hardware-Komponenten wie Funkmodulen und USB-Sticks, über benutzerfreundliche Steuerungstools für ZigBee-Netzwerke bis hin zu maßgeschneiderten, schlüsselfertigen Kundenlösungen.

Von der Entwicklung über Serienfertigung bis hin zur Typprüfung von industriellen Elektronikbaugruppen und Systemen bietet dresden elektronik seit 25 Jahren die gesamte elektronische Wertschöpfungskette aus einer Hand. Produkte von dresden elektronik finden ihre Anwendung in zahlreichen Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Bühnenbau, Verkehrsleittechnik, Automobilindustrie, Mess- und Prüftechnik, Medizintechnik, Halbleiterindustrie, Präzisionsgerätebau, aber auch Wissenschaft und Forschung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh
Enno-Heidebroek-Str. 12
01237 Dresden
Telefon: +49 (351) 31850-0
Telefax: +49 (351) 31850-10
http://www.dresden-elektronik.de

Ansprechpartner:
Luci Arlit
Marketing
Telefon: +49 (351) 31850-35
Fax: +49 (351) 31850-10
E-Mail: lar@dresden-elektronik.de
Dominique Dittrich
Telefon: +49 (351) 31850-84
Fax: +49 (351) 31850-10
E-Mail: ddi@dresden-elektronik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.