WannaDo Ticket-, Zeiterfassung- und Abrechnungssystem

Mit dem Ticketsystem von WannaDo werden schnell und unkompliziert Jobs zum Beispiel für interne Prozesse erfasst und vergeben. Über eine Kommentierversion und diverse Statusmeldungen kann die Entwicklung mitverfolgt werden. Das spart Zeit und unnötige Nachfragen. Besonders eilige Jobs erhalten das Label „dringend“ und im Archiv lässt sich auch noch nach vielen Jahren ermitteln, warum wann was realisiert wurde.

Das WannaDo Zeiterfassungssystem sorgt dafür, dass alle Tätigkeiten präzise nachverfolgt und abgerechnet werden können. Mehr Transparenz gibt es nicht. Alle Projektbeteiligten kennen über Ticketsystem und Zeiterfassungssystem den jeweiligen Status quo. Genauso verhält es sich mit der Erfassung von Angeboten und dem Abrechnungssystem, das intelligent Auftragspositionen aus verschiedenen Bereichen wie Wartungsverträgen und Stundenlisten verwaltet und zusammenführt. In der Rechnungserstellung läuft WannaDo dann zur Höchstform auf und sorgt am Monatsende oder zum Wunschtermin für korrekte Rechnungsstellung.

Das Preismodell für das WannaDo Ticket- und Zeiterfassungssystem startet derzeit bei jeweils 49,00 EUR monatlich und skaliert dann mit der Benutzerzahl.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Feine Bande GmbH
Am Mösl 45
82418 Murnau am Staffelsee
Telefon: +49 (8841) 5932
http://www.feinebande.de

Ansprechpartner:
Gaby Pfluger
Geschäftsführung
Telefon: +49 (8841) 5932
E-Mail: contact@feinebande.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.