Microsoft-Präsident Brad Smith am 20. März auf den CeBIT Global Conferences

in atemberaubendem Tempo verändert der digitale Wandel unseren Alltag schon heute. Es braucht daher ein „Transformative Leadership“, um Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz, Mixed Reality, Big Data oder Maschinelles Lernen weiterhin schnell nutzbar zu machen und zugleich ihren Erfolg mit verlässlichen, rechtlichen Rahmenbedingungen zu begleiten.

Mit dem Cloud Computing stehen wir vor noch grundlegenderen Veränderungen: So viel Fortschritte sich in Gesundheit, Bildung, Kommunikation oder Produktivität auch erwarten lassen, so viele Fragen stellen sich doch zugleich: Wie sicher sind meine privaten Daten? Was wird aus meinem Arbeitsplatz? Wo liegen die Zukunftschancen für meine Kinder?

Mit der Denkschrift „A Cloud for Global Good: Die Cloud als Wegbereiter für globalen Wohlstand“ geht Microsoft in dieser Debatte voran – Verantwortung, Vertrauen und Teilhabe sind dabei die drei Säulen unseres Ansatzes.


Brad Smith, President und Chief Legal Officer der Microsoft Corporation, wird am Montag, den 20. März 2017, im Rahmen der CeBIT Global Conferences in Hannover in seiner Keynote in diese Themen eintauchen und gemeinsam mit Axel P. Lehmann, Group Chief Operating Officer der UBS Group, über Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation diskutieren. Hierzu möchte ich Sie herzlich einladen.

Transformative Leadership
Brad Smith, President und Chief Legal Officer der Microsoft Corporation
20.03.2017 von 10.15 bis 11.15 Uhr
CeBIT Global Conferences, Halle 8, Sakura Stage

Die Teilnahme ist für CeBIT-akkreditierte Journalisten kostenfrei. Melden Sie sich gerne bei Herrn Jens Schleife von unserer PR-Agentur FAKTOR 3 an, telefonisch unter 040 / 679 446 6127 oder per Mail an j.schleife@faktor3.de. Ich würde mich freuen, Sie in Hannover begrüßen zu dürfen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Microsoft Deutschland GmbH
Walter-Gropius-Straße 5
85716 München
Telefon: +49 (89) 3176-5000
Telefax: +49 (89) 3176-1000
http://www.microsoft.com

Ansprechpartner:
Isabel Richter
Communications Manager Corporate Communications
E-Mail: Isabel.Richter@microsoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.