Viega schafft höchste Behaglichkeit. Ein neuer Partner für die Markenallianz

Der Anbieter für Installationstechnik im Bereich Sanitär und Heizung steht seit mehr als 115 Jahren für Innovation und Qualität „Made in Germany“. Damit reiht sich Viega in den starken Zusammenschluss führender Marken der Haustechnik ein. Dirk Thielker, Marketingleiter bei Viega, erklärt: „Die Anforderungen an die Gebäudetechnik werden komplexer. Viega bietet Produkte auf höchstem Niveau und setzt in puncto Design Maßstäbe. Die Digitalisierung ist ein wichtiger und zukunftweisender Baustein. Selbstverständlich möchten wir auch hier z. B. mit unserer intelligenten Einzelraumregelung in der Flächentemperierung Lösungen bieten und Fachpartner wie auch Kunden begeistern. Als neuer Partner dieser Allianz freuen wir uns darauf, gemeinsam den Markt zu inspirieren“.

Mit dem Schulterschluss bietet Connected Comfort auch smarte Heizsystem-Lösungen für Wand, Boden und Decke an. Dank der neuen Einzelraumregelung Fonterra Smart Control von Viega können Fußbodenheizungen im wahrsten Sinne des Wortes „schlau“ gemacht werden und dadurch noch effizienter und wirtschaftlicher arbeiten.

In Sekundenschnelle erkennt das intelligente System kleinste Temperaturveränderungen und sorgt durch die automatische Berücksichtigung von Außeneinflüssen wie etwa Sonneneinstrahlung oder offene Fenster für eine optimale Anpassung der Wärmeverteilung. Beste Voraussetzungen für ein ideales Raumklima. Jede Einstellung kann ganz einfach, zum Beispiel mit Hilfe eines Smartphones, Tablets oder Laptops – auch von unterwegs – gesteuert werden und immer wieder bedarfsgerecht abgeändert werden. Das Ergebnis: Ein höherer Wohnkomfort und dennoch bis zu 20 Prozent geringere Energiekosten.


Kompetenz, die verbindet – das ist Connected Comfort.

Connected Comfort ist ein Zusammenschluss der Marken Gira, Jung, Brumberg, Dornbracht, Loewe, Revox, Schüco, Vaillant, Viega und Warema. Ihr gemeinsames Ziel ist es, Immobilien raum- und gewerkeübergreifend intelligenter zu machen und ganz neue Wohnerlebnisse auf höchstem Niveau zu ermöglichen. So lassen sich dank der aufeinander abgestimmten Premium-Komponenten Szenarien intuitiv mit einem Tastendruck auslösen. Von moderner Türkommunikation und hochwertigem Entertainment über sichere Tür-/Fenstersysteme und smarte Wellnessbäder bis hin zu effizient gesteuerter Heiztechnik und individuellem Lichtmanagement können unterschiedlichste Lösungen eingebunden werden. Komfort, der sich mit Insellösungen nicht erreichen lässt. Erst die intelligente Vernetzung ermöglicht diese außergewöhnliche und exklusive Wohnqualität.

Das Angebot und die Leistungen von Connected Comfort sind in Deutschland verfügbar.

Weitere Informationen unter www.connected-comfort.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Connected Comfort Zentrale
Hohenzollernstr. 5
30161 Hannover
Telefon: 0511-167 67 120
Telefax: 0511-167 67 121
https://www.connected-comfort.de/

Ansprechpartner:
Raphael Tkacz
Senior Consultant
Telefon: +49 (511) 16767-148
Fax: +49 (511) 16767-149
E-Mail: tkacz@gerschauundkroth.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.