Mehr Platz für weiteres Wachstum: Plunet Berlin ist umgezogen

Mitte November bezog Plunet, der weltweit führende Anbieter für Business- und Translation Management Software, sein neues Büro in Berlin-Kreuzberg. Der Bezirk ist Mittelpunkt des kreativen Berlins. Er bietet mit seinen unzähligen IT-Unternehmen und jungen, gut ausgebildeten Fachkräfte einen perfekten Standort für Plunet.

Die zwei modern ausgestatteten Loft-Etagen sind doppelt so groß, wie die bisherigen Berliner Büroflächen. Mit nun mehr als 360 Quadratmetern legt Plunet damit den sprichwörtlichen Grundstein für das weitere Unternehmenswachstum und bietet zudem genug Platz für regelmäßige Branchen-Events.

Plunet wird im Jahr 2017 zahlreiche neue Positionen besetzen und das Berliner Team gezielt ausbauen. Am Standort Berlin arbeiten zurzeit etwa die Hälfte der weltweit über 50 Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Qualitätssicherung, Implementierung und CAT Schnittstellen. Eine Übersicht der offenen Plunet Stellen gibt es hier: http://www.plunet.com/….


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Plunet GmbH
Dresdener Str. 15
10999 Berlin
Telefon: +49 (931) 32112-20
Telefax: +49 (931) 32112-22
http://www.plunet.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.