SAP-Lizenzmanagement: SNP und VOQUZ schließen globales Resellerabkommen

Die SNP AG baut ihr Angebot an softwaregestützten Automatisierungslösungen weiter aus. Wie das Heidelberger Unternehmen jetzt mitteilte, können SNP Kunden ab sofort die Software samQ des deutschen Herstellers VOQUZ (Ismaning) nutzen. Das Softwaretool bietet eine optimale Verwaltung von SAP Lizenzen. samQ wird seit März 2017 im Portfolio der SNP geführt und durch den Transformationsspezialisten weltweit vertrieben.

Gerhard Krauss, Managing Director der SNP Applications DACH GmbH, erläutert: „Die optimale Verwaltung von SAP Lizenzen stellt Unternehmen vor viele Herausforderungen. samQ vereinfacht den Administrationsprozess erheblich und bietet die Möglichkeit, alle kostenrelevanten Details jederzeit im samQ-Dashboard mit zu verfolgen. Dadurch kann der Aufwand für die jährliche Lizenzvermessung um bis zu 80 Prozent reduziert werden.“

Insbesondere Großunternehmen mit vielen bzw. unterschiedlichen Lizenzen profitieren von samQ, da die Lizenzzuordnung automatisiert und auf Basis der Transaktionsnutzung erfolgt. Auf diese Weise wird ein optimales Lizenzportfolio inkl. vertragsrelevanter Sonder-User erstellt und es erfolgt eine automatische, permanente Optimierung der SAP Lizenzlandschaft. Zudem bietet VOQUZ mit samQ detaillierte Analysemöglichkeiten für die indirekte Nutzung, Lizenzkonsolidierung, eine Aufstellung der Lizenzkosten pro User für eine automatisierte interne Leistungsverrechnung sowie eine Übersicht der Lizenzverteilung nach System.


„Wir freuen uns sehr, dass wir mit SNP einen starken Partner gefunden haben, der sowohl in Deutschland als auch international als Spezialist für SAP Business Solutions gilt“, sagt Martin Kögel, Director Business Development bei VOQUZ. „Durch die Partnerschaft kann SNP nun auch seinen Kunden die Möglichkeit bieten, ihre SAP Lizenzlandschaft zu optimieren und IT-Kosten zu reduzieren.“

Die SNP AG bietet ihren Kunden im Bereich Applikationen Softwarelösungen an, mit deren Hilfe die Administration und der Betrieb von SAP Systemen teilautomatisiert durchgeführt und die Arbeit der Unternehmen effizienter gestaltet werden kann. Neben der SAP Lizenzverwaltung (samQ) beinhaltet das Portfolio automatisierte Softwarelösungen im Bereich Testdatenerstellung (SNP Data Provisioning & Masking), Übersetzung (SNP Dragoman) und Schnittstellensuche (SNP Interface Scanner). Die SNP Applications DACH GmbH ist eine 100 prozentige Tochter der SNP AG.

Über SNP

SNP versetzt Unternehmen in die Lage, mit einer veränderungsfreudigen IT den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten und Chancen im Markt zu nutzen. Lösungen und Software von SNP ermöglichen Zusammenführungen von bisher getrennten IT-Landschaften, stützen M&A-Projekte und Carve-outs und fördern die Erschließung neuer Märkte jenseits des Heimatmarktes. Mit SNP Transformation Backbone® bietet SNP die weltweit erste Standardsoftware, die Änderungen in IT-Systemen automatisiert analysiert und umsetzt. Für die Kunden bieten sich dadurch klare Qualitätsvorteile, gleichzeitig können Zeitaufwand und Kosten bei Transformationsprojekten signifikant reduziert werden.

Die SNP AG beschäftigt in Europa, Südafrika, Asien und in den USA über 700 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte 2016 einen Umsatz auf Basis vorläufiger Zahlen von rund 80 Mio. Euro. Kunden sind global agierende Konzerne aus der Industrie, dem Finanzsektor und dem Dienstleistungsumfeld. Die SNP AG wurde 1994 gegründet, ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert und seit August 2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0007203705) gelistet.

Über die VOQUZ Technologies AG

Die VOQUZ Group ist ein Lösungsanbieter und Systemintegrator im Bereich der Informationstechnologie. Das Unternehmen ist ein One-Stop-Shop für die Realisierung komplexer IT-Projekte und bietet Kunden intelligente Lösungen in den Bereichen SAP Business Solutions, Asset Management und Datenqualität. Im Bereich Application Quality unterstützt VOQUZ ihre Kunden bei der Entwicklung von Webanwendungen sowie im Application Testing und Managed Security Testing.

VOQUZ schöpft aus einem Pool interner und externer Spezialisten und profitiert von über 35 Jahren Markterfahrung in den Branchen Banking, Automotive und Technology. Zu den Kunden zählen sowohl Konzerne als auch mittelständische Unternehmen. Die VOQUZ Group beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und hat ihren Hauptsitz in München. Mit neun weiteren Niederlassungen ist VOQUZ in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Rumänien und den USA vertreten. In den anderen europäischen Ländern sowie in Südamerika betreuen ausgewählte VOQUZ Vertriebspartner den Markt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VOQUZ Technologies AG
Reichenbachstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 925191-0
Telefax: +49 (89) 925191-15
http://www.voquz.com

Ansprechpartner:
Cerstin Strauß
PR/Marketing
Telefon: +49 (89) 925191748
Fax: +49 (89) 925193-99
E-Mail: cerstin.strauss@voquz.com
Jörg Petzhold
SNP
Telefon: +49 (6221) 6425-270
E-Mail: joerg.petzhold@snp-ag.com
Hannah Sophie Horn
SNP
Telefon: +49 (6221) 6425-623
E-Mail: hannah.horn@snp-ag.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.