SynerTrade im Gartner Magic Quadrant for Strategic Sourcing Application Suites 2017 anerkannt

Nach der Ankündigung seiner 60 Prozent Wachstum in 2016 wurde SynerTrade, weltweiter Anbieter für Digitale Beschaffungslösungen, nun Teil von Digital Dimension, im Gartner Magic Quadrant for Strategic Sourcing Application Suites vom Februar 2017 anerkannt. SynerTrade ist zudem führend bei der Completeness of Vision im Challengers-Quadranten. SynerTrade empfindet diese Anerkennung als Stärkung seiner Position am Markt.

„Wir sind froh, dass wir seit 2008 im Gartner Magic Quadrant anerkannt wurden. Wir setzen unsere weltweite Expansion fort und unser Ziel ist es, 2017 die >60% Wachstum zu wiederholen. Darüber hinaus haben wir durch unsere Strategie für 2020 deutliche Aktionen festgelegt, um die Nutzererfahrungen und Markterwartungen sowohl auf dem Leistungs- als auch Lösungsniveau zu erfüllen.“ kommentiert SynerTrade CEO Eberhard Aust.

Gartner Haftungsausschluss:


Gartner spricht keine Empfehlung für die in seinen Forschungspublikationen beschriebenen Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät Technologienutzern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen zu wählen. Die Forschungspublikationen von Gartner enthalten Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenfeststellung ausgelegt werden. Gartner lehnt in Bezug auf diese Forschungsergebnisse jegliche Gewährleistung ab, weder ausdrücklich noch stillschweigend, und auch nicht hinsichtlich der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.)

Über die SynerTrade SES AG

Mit über 500 Klienten weltweit ist SynerTrade einer der globalen Marktführer für digitale Beschaffungslösungen. Die SaaS-Plattform SynerTrade Accelerate deckt den gesamten Beschaffungsprozess mit einem kompletten Set von flexiblen, skalierbaren und einfach zu verwendenden Anwendungen ab. Über Accelerate werden in Unternehmen wie Adeo, Alstom, Baloise, Bosch, Lindt & Sprüngli, Lufthansa, Assurance, Decathlon, Total, Transdev, Yves Rocher und vielen anderen mehr als 500 Milliarden Euro Spend jährlich optimiert. SynerTrade unterhält 15 Büros weltweit und bietet Support rund um die Uhr in 10 Sprachen. SynerTrade unterstützt seine Klienten bei der Optimierung ihrer Beschaffungsprozesse mit benutzerfreundlichen integrierten Systemen für E-Sourcing, E-Procurement, SRM (Supplier Relationship Management), Vertragsmanagement und Spend Analysis.

SynerTrade ist eine der SaaS-Geschäftseinheiten von Digital Dimension, einer Tochtergesellschaft der Econocom-Gruppe, wodurch die Sicherheit und die Synergieeffekte eines traditionsreichen Konzerns sowie dessen 40-jährige Erfahrung im Bereich Digitale Business-Lösungen und die Arbeitskraft seiner 9.800 Mitarbeiter genutzt werden können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SynerTrade SES AG
Bunzlauer Straße 7
80992 München
Telefon: +49 (89) 1228722-0
Telefax: +49 (89) 1228722-99
http://www.synertrade.de

Ansprechpartner:
Alexander Gärtner
Marketing & Communications
Telefon: +49 (89) 1228722-96
Fax: +49 (89) 1228722-99
E-Mail: alexander.gaertner@synertrade.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.