dormakaba auf der Personal Süd 2017: Effiziente WFM-Lösungen für eine digitale Arbeitswelt

Auf der Messe Personal Süd 2017 in Stuttgart präsentiert dormakaba zusammen mit fünf Softwarepartnern in Halle 1, Stand B 04 effiziente Lösungen für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. Vorgestellt wird eine neue Version des Terminals 97 00 für Zeiterfassung und die neue webbasierte Zutrittslösung exivo.
Das Unternehmen dormakaba und seine Softwarepartner adata, CompData, CompuTime Ausweissysteme, SOFT-CONSULT Häge und UBWa zeigen flexible HR-Lösungen für eine effektive Personalarbeit, die auf eine fortschreitende Digitalisierung, neue Arbeitskonzepte und eine zunehmend individualisierte Gesellschaft reagieren muss.

Die neue Version des Zeiterfassungsterminals 97 00 mit seinem Näherungssensor schaltet sich in den Standbybetrieb, wenn es nicht benutzt wird. Das spart Energie und sorgt für zusätzliche Lebensdauer. Durch den neuen Prozessor werden die Buchungsvorgänge noch schneller. Das aktualisierte Betriebssystem dormakaba Android (Android 5.0) sorgt für noch höhere Betriebssicherheit und macht das Terminal leistungsfähiger. Mit neuen Standardfarben und vielen neuen Icons wird dormakaba die Anwender überraschen. Damit können Unternehmen selbst einfach und schnell ihre eigene CI-gerechte Oberfläche gestalten. Partner können ihre Apps einbinden und das Gerät gleichzeitig als Zeiterfassungsterminal nutzen.

Im Bereich Zutrittskontrolle zeigt dormakaba mit der neuen internet-basierten Zutrittslösung Kaba exivo für kleine und mittelständische Unternehmen, wie „Access Control as a Service“ diesen Bereich revolutioniert. Mit exivo lässt sich ein Zutrittssystem einfach planen, konfigurieren, bestellen, installieren und betreiben.


Ein Highlight wird sicherlich auch das spektakuläre Virtual Reality Erlebnis, das die Besucher im "Virtual Design Center" erleben können. Mit Datenbrille und Stick können sich Interessenten mühelos in der virtuellen dormakaba Welt bewegen und virtuell das neue Unternehmen dormakaba und seine umfangreiche Produktpalette erkunden.

Halle 1, Stand B 04

Über die dormakaba Deutschland GmbH

Die Kaba GmbH ist Teil der dormakaba Gruppe. Die dormakaba Gruppe ist einer der Top-3-Anbieter im globalen Markt für Zutritts- und Sicherheitslösungen. Mit rund 16‘000 Mitarbeitenden und zahlreichen Kooperationspartnern in über 130 Ländern ist dormakaba weltweit tätig. Die Gruppe hat ihren Sitz in Rümlang (Zürich / Schweiz) und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von mehr als CHF 2 Mrd.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
58256 Ennepetal
Telefon: +49 (2333) 793-0
Telefax: +49 (2333) 793-4950
https://www.dormakaba.de

Ansprechpartner:
Petra Eisenbeis-Trinkle
PR
Telefon: +49 (6103) 9907-455
Fax: +49 (6103) 99075-455
E-Mail: petra.eisenbeis-trinkle@dormakaba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.