Neu: Open Frame Panel PC von distronik GmbH

Die Einbau Panel PC‘s haben ein hochwertiges, verzinktes Stahl-Chassis und sind in den Displaydiagonalen von 15“ bis 27“ verfügbar. Interessant für Industriekunden ist, dass die Geräte einbaukompatibel zu der bestehenden Einbaumonitor-Serie sind. Dadurch sind ganz einfach Back to Back Lösungen (1x Monitor, 1x Panel PC) zu realisieren.

Distronik´s neue Open Frame Panel Serie gibt es ohne Touchscreen oder mit einem berührungsempfindlichen Sensor in resistiver – oder PCAP Multitouch-Technologie. Dabei kann zusätzlich auf eine Vielzahl von Frontplatten aus ALU zurückgegriffen werden.

Kernstück der lüfterlosen Einbau Panel Computer ist ein integriertes embedded Board mit einer Quad Core Intel® Celeron® J1900 CPU. Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich eine Serviceklappe. Hier wird das Board mit SSD-Festplatte via mSATA Steckplatz und 2 Steckplätzen für jeweils 4GB DDRL Arbeitspeicher bestückt. So bestimmt der Anwender wieviel Speicher eingesetzt wird. Das schafft Flexibilität und spart Kosten.


Die Open Frame Panel PCs sind robust und auf Dauerbetrieb ausgelegt. Die Geräte sind über viele Jahre lieferbar und haben kurze Lieferzeiten.

Weitere Produktinformationen erhalten Sie unter: https://www.distronik.de/computer/industrie-pc/open-frame-touch-panel-pc.html

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

distronik GmbH
Bergstraße 12
82024 Taufkirchen
Telefon: +49 (89) 623036-394
Telefax: +49 (89) 623036-50
http://www.distronik.de

Ansprechpartner:
Ramona Kull
Telefon: +49 (89) 623036-392
Fax: +49 (89) 623036398
E-Mail: r.kull@distronik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.