Software mit Microsoft-Gütesiegel: COSMO CONSULT-Lösungen sind erneut „Certified for Microsoft Dynamics“

Die zentralen Branchen- und Zusatzlösungen des europaweit führenden Microsoft Dynamics-Partners COSMO CONSULT haben nach Bestehen eines umfangreichen Testprogramms zum wiederholten Mal das von Microsoft exklusiv verliehene Qualitätssiegel „Certified for Microsoft Dynamics“ (CfMD) erhalten. Mit dem Zertifikat – der wichtigsten Auszeichnung, die Microsoft an ERP-Partner im Umfeld seiner Unternehmenslösungen vergibt – wird zugleich die vollständige Kompatibilität mit dem Dynamics-Produktportfolio wie auch die Praxistauglichkeit und die Brancheneignung offiziell von Microsoft bestätigt.

Unternehmenslösungen sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Wertschöpfung geworden. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich die Anwender darauf verlassen können, es mit zukunftssicheren Lösungen zu tun zu haben, die problemlos mit der eingesetzten IT-Infrastruktur zusammen arbeiten und immer auf dem aktuellen technologischen Stand sind. Um dies für sein ERP-Ökosystem zu gewährleisten, hat Microsoft das CfMD-Qualifizierungsprogramm ins Leben gerufen. In dessen Verlauf müssen die Partnerlösungen eine Vielzahl von Tests erfolgreich absolvieren, die nach strengen internationalen Standards von der unabhängigen Zertifizierungsstelle VeriTest durchgeführt werden.

Bei der CfMD-Prüfung geht VeriTest ins Detail: Von der Microsoft-konformen Programmierung über die korrekte Oberflächengestaltung bis hin zu benutzerfreundlichen Dokumentationen und Hilfefunktionen werden alle Aspekte berücksichtigt, die für die reibungslose Integration der Lösungen und ihre Ergonomie relevant sind. Ebenso wichtig wie die Bewertung der technischen Qualität ist dabei die praktische Arbeit mit der Software, weshalb VeriTest anhand umfangreicher Anwenderbefragungen auch die Zufriedenheit im täglichen Einsatz untersucht. Ausschließlich Lösungen, die von mindestens zehn Referenzkunden positiv bewertet werden, erhalten das CfMD-Logo.


Mit den bewährten Branchenlösungen für die Auftragsfertigung, die Prozessfertigung, für projektorientierte Dienstleister und Unternehmen im Bereich E-Commerce sind nunmehr vier der weltweit am häufigsten eingesetzten COSMO CONSULT-Lösungen erneut offiziell für Microsoft Dynamics zertifiziert. Neben den zentralen Branchenlösungen haben darüber hinaus auch die Zusatzlösungen für den Intercompany-Austausch, für das Gefahrstoffmanagement und das Dokumentenmanagement das CfMD-Siegel erhalten. Gemeinsam mit den bereits zertifizierten Lösungen verfügt COSMO CONSULT damit über ein breit gefächertes Anwendungsportfolio integrierter, Microsoft-geprüfter Branchen- und Speziallösungen, die alle wesentlichen Unternehmensprozesse abbilden.

„Bei der Auswahl unternehmenskritischer Anwendungen sollte man keine Kompromisse eingehen“, erklärt Uwe Bergmann, Vorstandsvorsitzender der COSMO CONSULT AG. „Microsoft-Kunden, die sich für eine CfMD-Lösung entscheiden, können sicher sein, auf Software zu setzen, die dem aktuellen Stand der Technik entspricht, die sich nahtlos in die Microsoft-Plattform integriert und darüber hinaus in der Praxis bewährt hat. Und nicht zuletzt gibt das CfMD-Siegel den Anwendern auch die Gewissheit, dass sie es mit einer zukunftssicheren Lösung zu tun haben, deren Weiterentwicklung den hohen Microsoft-Standards entsprechend garantiert ist.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COSMO CONSULT Gruppe
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Telefon: +49 (30) 343815-0
Telefax: +49 (30) 343815-111
http://www.cosmoconsult.com

Ansprechpartner:
Katja Damm
Head of Marketing
Telefon: +49 (30) 343815-192
Fax: +49 (30) 343815-111
E-Mail: katja.damm@cosmoconsult.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.