Der AGFEO-Dome war ein voller Erfolg

Im März 2017 war es wieder soweit und die CeBIT in Hannover öffnete Ihre Pforten.

Auch AGFEO Telekommunikation gehörte erneut zu den Ausstellern.

Anders jedoch als die Mitbewerber aus dem ITK-Bereich entschied sich das ostwestfälische Unternehmen aus Bielefeld für ein neues Messekonzept und präsentierte sich erstmalig unter dem Motto "360° FULL-IP" nicht in der Messehalle 12, sondern in einem Domzelt auf dem Freigelände am Messeturm. Ein voller Erfolg wie sich schnell herausstellen sollte.


Fast 8.000 Fachbesucher fanden den Weg zum AGFEO-Dome. Für viel Aufmerksamkeit sorgte jedoch nicht nur die exklusive Lage und das eigens für die CeBIT konzipierte 360° Licht- und Sound-Konzept, sondern auch der von AGFEO seit Mai letzten Jahres im Einsatz befindliche DeLorean DMC-12, der mit einer Sondergenehmigung während der Messezeit werbewirksam über das Messegelände fahren durfte. Der aus dem Film "Zurück in die Zukunft" bekannte Wagen dient dem Unternehmen als Showcar und ist täglich als Dienstfahrzeug im Einsatz.

Neben den Messe-Neuheiten wie dem Modul IP-700, dem ES 5xx Upgrade-Kit und der ES SmartConnect Box, sorgte der AGFEOtel SIP-Trunk für großes Interesse bei den Besuchern.

Passend zum Messe-Start präsentierte AGFEO die AGFEOtel Produkte CS und SIP-Trunk und tritt somit ab sofort auch als Provider auf.

Um die Besucher bestmöglich während ihres Besuches in der geodätischen Kuppel zu informieren wurden täglich mehrere Vorträge im eigens dafür integrierten Forum, sowie begleitete Standrundgänge angeboten.

Besonders interessant: auch im Nachgang haben Interessierte die Möglichkeit den AGFEO-Dome zu besuchen, denn im Rahmen des 360° Grad Konzeptes wurde auch eine virtuelle Standtour erstellt. Die interaktive Tour gewährt nicht nur einen Rundumblick, sondern hält auch viele weitere Informationen zu den Messe-Neuheiten und AGFEO-Produkten bereit.

Hier geht es zur virtuellen Standtour:
https://cloud.panono.com/…

Hier geht es zum Messefilm:
https://youtu.be/s2s8oPmlhM4

Über die AGFEO GmbH & Co. KG

In der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb kleiner und mittlerer Telefonanlagen und Kommunikationsprodukte gehört AGFEO Telekommunikation zu den führenden Unternehmen in Europa. Neben dem Vertrieb über den Fachhandel gehört auch das OEM-Geschäft zu AGFEOs Stärken. Das Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern befindet sich in Bielefeld und Perlesreut und seine Produktpalette umfasst neben Telefonanlagen und Telefonen auch DECT-Anbindungen, DECT-Endgeräte, die komfortable Kommunikations-Softwarelösung TK-Suite Basic und ISDN over IP bzw. VoIP Produkte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AGFEO GmbH & Co. KG
Gaswerkstraße 8
33647 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 44709-671
Telefax: +49 (521) 44709-50
http://www.agfeo.de

Ansprechpartner:
Niko Timm
Telefon: +49 (521) 44709-674
E-Mail: ntimm@agfeo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.