ASI DATAMYTE auf der Control 2017 in Stuttgart

Vom 09. – 12. Mai wird sich die ASI DATAMYTE GmbH auf der diesjährigen Control Messe in Stuttgart präsentieren. In Halle 5 am Stand 5316 können sich Interessierte bei der ASI DATAMYTE einen Überblick über deren Lösungsangebot, bestehend aus CAQ-Software, Hardware und Service für die Qualitätssicherung, verschaffen. Durch die Zusammenarbeit mit NEXTSENSE, dem weltweit führenden Produzenten von laserbasierten Profilvermessungs-Lösungen für Produktionsunternehmen, wird das Produktportfolio der ASI DATAMYTE GmbH komplettiert.

„Wir zeigen den Messebesuchern gerne, wie wir sie bei der Umsetzung Ihrer Qualitätsziele unterstützen können“, sagt Sven Tetzlaff, Geschäftsführer der ASI DATAMYTE GmbH. „Außerdem zeigen wir, wie sie durch die Integration von MES, die Einbindung von Maschinendaten über OPC/OPC UA und die Migration von Altsystemen in QMS Ihre Transparenz erhöhen und Cost of Quality senken können.“

Mit mehr als 900 Ausstellern aus 30 Ländern, gehört die Control zu den weltweit größten Messen für den Bereich Qualitätssicherung und bringt führende Hersteller und Zulieferer von Qualitätstechnologien zusammen.


Über die QDA SOLUTIONS GmbH

Als Hersteller für integrierte Software, Hardware und Consulting Services im Bereich qualitativ hochwertiger Produktionen widmet sich ASI DATAMYTE mit Hauptsitz in Plymouth, Minnesota, USA, seit mehr als 40 Jahren der Weiterentwicklung seiner Produkte und konnte so weltweit renommierte Kunden durch seine globalen Qualitätsmanagementlösungen gewinnen. ASI DATAMYTE unterhält in mehr als 40 Ländern Standorte und Support-Center.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

QDA SOLUTIONS GmbH
Heiligen-Geist-Kamp 4a
23568 Lübeck
Telefon: +49 (451) 610770
Telefax: +49 (451) 621777
http://www.qda-solutions.com

Ansprechpartner:
Anna-Lena Gellendin
Marketing
Telefon: +49 (451) 6107731
E-Mail: annalena.gellendin@asidatamyte.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.