microTOOL sponsert BA Camp in Wien

Die Berliner microTOOL GmbH – Softwarehersteller von methodenbasierten Tools – unterstützt das vierte Business Analyse Camp Wien als Sponsor. Wie bereits mehrfach in den vergangenen Jahren fördert microTOOL damit den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zwischen Business Analysten auf dem BA Camp. Das Programm des BA Camp erstreckt sich über zwei Tage vom 11. bis 12. Mai 2017 und bietet verschiedene Keynotes, Workshops und offene Sessions.

Die europäische Community der Business Analysten wächst und das BA Camp – organisiert von Ingrid und Peter Gerstbach – fördert den Dialog zwischen Experten aus allen Bereichen der Welt. Die Veranstaltung richtet sich an Business Analysten, Projektmanager, IT-ler und Vertreter von Fachabteilungen, an Profis und an Einsteiger. Die Keynotes von Debra Paul, BA-Expertin und Autorin, und Torsten Koerting, Projektmanagement-Experte, versprechen Impulse, Ideen und Wissenswertes. Die Teilnehmer des Events können diese Impulse, aber auch eigene Herausforderungen in ihren Unternehmen und Projekten in den anschließenden Sessions – organisiert als sogenannte Unkonferenz – diskutieren. So soll Wissen entstehen und ausgetauscht werden.

Für das Unternehmen microTOOL ist die Community der Business Analysten und Projektmanager eine interessante Zielgruppe. microTOOL entwickelt bereits seit 1984 Lösungen für die Modellierung von Software, für Projektmanagement auf Basis definierter Prozesse und für Requirements Engineering. "Seit mehr als 30 Jahren ist es mein Antrieb und meine Motivation, methodisches Wissen zu entdecken. Ich bin stolz darauf, dass wir dieses Wissen mit unseren Tools verfügbar machen", sagt dazu Ursula Meseberg, Geschäftsführerin der microTOOL GmbH. microTOOL wird in diesem Jahr auch den BA Summit 2017 als Sponsor unterstützen und ist Platin-Sponsor des IIBA Austria Chapter und Gold-Sponsor des IIBA Germany Chapter.


Über microTOOL GmbH Software Methoden Training

Die Berliner microTOOL GmbH ist seit mehr als 30 Jahren ein führender deutscher Anbieter von Tools und Services für Requirements Engineering, Projektmanagement und Application Lifecycle Management. Europaweit setzen mehr als 5.600 Unternehmen aller Branchen und Größen mit mehr als 125.000 Anwendern die Werkzeuge objectiF RM, in-STEP BLUE, objectiF RPM, objectiF und case/4/0 von microTOOL ein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

microTOOL GmbH Software Methoden Training
Voltastr. 5
13355 Berlin
Telefon: +49 (30) 467086-0
Telefax: +49 (30) 4644714
https://www.microTOOL.de

Ansprechpartner:
Michael Schenkel
Leiter Marketing
Telefon: +49 (30) 467086-16
E-Mail: Michael.Schenkel@microTOOL.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.