SuperOffice bringt eine Gmail Link App heraus

SuperOffice, Europas führender Anbieter von Customer Relationship Management (CRM), gab heute die Einführung der Gmail Link App bekannt. Der Gmail Link ist eine Browser-Erweiterung, die es SuperOffice-Anwendern ermöglicht, ihr Gmail-Konto mit ihrer SuperOffice CRM-Lösung zu verbinden. Der Gmail Link kommt den Unternehmen sehr gelegen, die Gmail in Kombination mit SuperOffice auf einem Windows PC oder Mac oder in Kombination mit G-Suite von Google nutzen.

Märkte und Präferenzen ändern sich und dazu gehören auch die von Einzelpersonen und Unternehmen bevorzugt genutzten E-Mail-Services. Wo in der Vergangenheit einst Microsoft Exchange mit Outlook und Lotus Notes als bevorzugte E-Mail-Systeme von Unternehmen zu finden waren, ist nun Gmail zunehmend mehr ein Anwärter auf dem Business-Markt.

Heute hat Gmail über 1 Milliarde aktive Nutzer * und 5 Millionen Unternehmen nutzen den Service.


„Flexibilität anzubieten und Ihren Arbeitsalltag leichter zu machen, das war schon immer der Eckpfeiler unseres Geschäfts“, so Gisle Jentoft, CEO von SuperOffice. „Dass unsere Kunden ihre bevorzugten E-Mail-Clients nutzen können, statt ihnen eine Wahl aufzuzwingen, ist uns wichtig“, fügt er hinzu.

Die Gmail Link App von SuperOffice ermöglicht es den Anwendern, ihre E-Mails direkt in ihrer zentralen CRM-Datenbank zu speichern, so dass alle Kundeninformationen und Konversationen an einem Ort abgelegt sind. Bevor es diese App gab, hatte man keine Möglichkeit, die beiden Systeme miteinander zu verknüpfen.

Guttorm Nielsen, CPO, erklärt: "Wir wissen, dass ein großer Teil des Kundendialogs per E-Mail stattfindet, vor allem im Business-to-Business-Markt. Die Bereitstellung von E-Mail-Kommunikation in der zentralen CRM-Datenbank trägt sehr viel dazu bei, den Überblick über die Kundenbeziehungen zu behalten. Unser Ziel ist es, jedem Anwender die Möglichkeit zu geben, wichtige Nachrichten von Kunden zu speichern, damit diese für alle im Unternehmen verfügbar sind, die diese Informationen benötigen.“

Ähnlich wie bei den bereits bestehenden Mail-Links von SuperOffice für Outlook und Lotus Notes, ermöglicht der Gmail Link dem Anwender, eine eingehende E-Mail oder einen Anhang direkt in der zentralen SuperOffice CRM-Datenbank zu archivieren.

Anwender können eingehende und ausgehende E-Mails archivieren, Anhänge als Dokument speichern, eine E-Mail als Folgeaufgabe im Kalender hinterlegen oder ein Support-Ticket in SuperOffice Service erstellen. Diese Funktionen helfen dem Anwender, seinen Posteingang zu verwalten und den täglichen Workflow zu verbessern.
Darüber hinaus können neue E-Mail-Adressen ganz einfach von Gmail in die SuperOffice-Kundendatenbank übernommen werden, was es wiederum leicht macht, CRM-Daten zu erstellen und die Qualität der Daten zu verbessern.

Derzeit ist der Gmail Link mit Chrome und dem Public Cloud Service SuperOffice CRM Online zu nutzen. Irgendwann wird dies um weitere Browser erweitert und auch den Kunden zur Verfügung gestellt, die SuperOffice auf dem eigenen Server nutzen.

Gmail Link ist ab sofort als Download im SuperOffice App Store und im Chrome Web Store erhältlich.

SuperOffice AS
Angetrieben von der Leidenschaft für Customer Relationship Management (CRM), ist SuperOffice einer der führenden Anbieter von CRM-Lösungen im Business-to-Business Markt. Unsere Software unterstützt den individuellen Benutzer darin, stärkere Vertriebs-, Marketing- und Kundenservice-Produktivität zu erreichen.

Kontakt
Gisle Jentoft
CEO
SuperOffice AS
Wergelandsveien 27
0167, Oslo, Norwegen

* Quelle: https://techcrunch.com/…

Über die SuperOffice GmbH

Angetrieben von der Leidenschaft für Customer Relationship Management (CRM), ist SuperOffice einer der führenden Anbieter von CRM-Lösungen im Business-to-Business Markt. Unsere Software unterstützt den individuellen Benutzer darin, stärkere Vertriebs-, Marketing- und Kundenservice-Produktivität zu erreichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SuperOffice GmbH
Martin-Schmeißer-Weg 3b
44227 Dortmund
Telefon: +49 (231) 7586-0
Telefax: +49 (231) 7586-111
http://www.superoffice.de

Ansprechpartner:
Jessica Grundmann
Marketing
Telefon: +49 (231) 7586-270
Fax: +49 (231) 7586-111
E-Mail: jessica.grundmann@superoffice.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.