Vom Prozessormodul bis zur Komplettlösung mit Touch Display

Kleiner Formfaktor trifft leistungsstarke Performance – der picoITX-S-A20 aus dem Hause INCOstartec macht es möglich. Dafür sorgt der Allwinner A20 SoC mit dem ARM®Cortex™ A7 Dual Core 2x 1GHz CPU mit dem GPU Mali400MP2, die kompatibel zu OpenGLES2.0/1.1 ist.

Der kleinste picoLilly-Formfaktor (51x40mm) ist in kostengünstiger Low Power / High Performance Ausführung als Modulintegration auf dem picoITX-S-A20 Baseboard steckerfrei fest integriert. Als On-Board Speicherausstattung dient ein DRAM DDR3L mit 2GB und ein 4GB eMMC Flash. Zur flexiblen Erweiterung steht ein µSD-Card Slot bereit. Eine RTC sowie ein Watchdog runden das Produkt ab, welches mit 3,3V versorgt wird.

Die herausgeführten Schnittstellen sind Standards wie 1x Gigabit Ethernet, 2x USB Host, 1x USB OTG, 1x RS232 + 2x serielle COM, I²C-BUS, SPI, 7 GPI/O. Ein Display ist über TTL oder LVDS 24bit mit bis zu 1920×1080 Pixel ansteuerbar. Es lassen sich Betriebssysteme wie LINUX, Android und Win embedded Compact 2013 damit fahren.


Auf Kundenwunsch sind weitere Baseboards erhältlich, sowie die Einbindung von kleinen (3,5“) bis mittleren (12,1“) Displays, wahlweise mit resistivem oder kapazitivem Touch. So ist der Einsatz der pITX-S-A20 als Applikationsmodul in HMI, BOX- und Mobilsystemen denkbar. Durch die Vielseitigkeit ist ebenfalls der Einsatz im HOME Automation möglich.

Über die INCOstartec GmbH

Die Firma INCOstartec GmbH ist im November 1999 aus dem innovativen Ing.-Büro Gerhard Schink durch Umfirmierung gegründet worden. Seit 1994 sind wir auf dem Markt der Embedded Computer Technologie tätig.

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Single Board Computer (SBC), Embedded-Systeme, Panel PC’s und ihre Peripherie für den industriellen Einsatz. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt in der Implementierung von ARM RISC Prozessoren (System on Chip), die in kleine Embedded Module, welche man als System on Module (SoM) bezeichnet, integriert werden. Der Fokus liegt hierbei auf Eigen-, Kundenentwicklungen und Kundendesignlösungen.

Weiterhin haben wir Standardbaugruppen für die x86 Systeme wie AT96/ISA96-Industriebus und PC/104 Module, sowie kundenspezifische Computer- und Peripheriesysteme. Ebenfalls ist die Unterstützung unserer Kunden bei der Systemintegration ein wesentlicher Anteil unserer Aktivität.

Seit vielen Jahren bieten wir komplette Industrie Prozessor Systeme in diversen Displaygrößen mit resistivem und kapazitivem Touch an.

Die Firmenphilosphie der INCOstartec GmbH ist es, unseren Kunden eine schnelle, prägnante und kundenorientierte Unterstützung zu leisten. Als Partner möchten wir mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein. Bei Auftragsentwicklungen sind wir auch mit kleinen Applikationen und geringen Stückzahlen, mit strukturierter Projektbearbeitung und -Abwicklung für unsere Kunden da.

Da unsere Produkte nicht nur in Europa, sondern weltweit zum Einsatz kommen, sind wir auf der Suche nach weiteren technologieorientierten Vertriebspartnern sowohl im europäischen, als auch im außereuropäischen Raum.

Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Ziel!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INCOstartec GmbH
Rheinstraße 17
14513 Teltow
Telefon: +49 (3328) 303339
Telefax: +49 (3328) 303340
http://www.INCOstartec.com

Ansprechpartner:
Gerhard Schink
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (3328) 3033-39
Fax: +49 (3328) 3033-40
E-Mail: schink@incostartec.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.