Save the Date: InLoox am 16. Juni 2017 als Sponsor am PM Camp Zürich

Die wichtigste Unkonferenz im deutschsprachigen Raum macht am 16. Juni in Zürich Halt und InLoox ist einer der Sponsoren.

Bevor InLoox in der Heimatstadt München am PM Camp auf alte Bekannte trifft, freuen wir uns darauf am PM Camp in Zürich neue Kontakte zu knüpfen. Das Motto in Zürich lautet heuer Stürmische Zeiten! Ist alles im Umbruch? Dazu Peter Ottiger, Country Manager Schweiz: „Wir sind gespannt zu erfahren, was die Schweizer Kollegen im Projektmanagement an- und umtreibt. Da wir seit Anfang des Jahres mit einem eigenen Büro in Stans vertreten sind, ist das PM Camp in Zürich eine tolle Gelegenheit, um in die Schweizer PM-Szene einzutauchen.“

Ziel der selbstbetitelten Unkonferenz ist der Dialog auf Augenhöhe, der praktische Austausch zu PM Methoden sowie gemeinsam über das Projektmanagement der Zukunft nachzudenken und es aktiv zu gestalten. „Diesen Ansatz leben wir bei InLoox nicht nur intern, sondern gerade mit unseren Kunden. Damit wir verstehen, was die Projektmenschen antreibt, nehmen wir am PM Camp teil. Wir wollen mit unserem Sponsoring aktiv die PM-Szene unterstützen, denn sie gibt wichtige Impulse für die Zukunft,“ erklärt Dr. Andreas Tremel das Engagement von InLoox.


Das PM Camp findet am 16. Juni 2017 im Bildungszentrum Sihlpost der KV Zürich Business School statt. Mit dem Code „STUERMISCHEZEITEN“ können Sie sich hier Ihr Ticket um 10% vergünstigt sichern.

Über die InLoox GmbH

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus den beiden Produktlinien InLoox PM zur Installation im eigenen Netzwerk und aus InLoox now!, der Projektsoftware als Service. Endanwender können entweder via InLoox für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software oder über die Online-Projektsoftware InLoox Web App auf ihre Projektdaten zugreifen. InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 50.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 50 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Canon, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Hitachi, Hoffmann Group, INTERNORM, Leonardo, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InLoox GmbH
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
Telefon: +49 (89) 3589988-0
Telefax: +49 (89) 3589988-99
http://www.inloox.de

Ansprechpartner:
Carola Moresche
Leiterin Marketing & Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (89) 3589988-67
E-Mail: carola.moresche@inloox.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.