Hochinnovative Serverlösungen in neuem Gewand

Lutzhorn statt Silicon Valley, Innovation statt Altbewährtes, Fortschritt statt Stillstand – dafür steht die losstech GmbH. In Lutzhorn, nördlich von Hamburg, entwickelt und produziert das Team um Geschäftsführer Boris Hajek auf einem ausgebauten Gutshof höchst innovative IT-Lösungen, die sich problemlos mit den Global Playern auf dem Markt messen können.

Mit der Neuentwicklung der sanXaler® Serie hat es die losstech GmbH als erster deutscher Hersteller geschafft, eine hochinnovative, kompakte und effiziente Serverlösung zu entwickeln, die gleich unter mehreren Aspekten absolut zukunftsweisend ist. Inzwischen umfasst die Produktpalette 16 leistungsstarke Produkte, verteilt auf vier Produktgruppen für unterschiedliche Einsatzgebiete und jede Betriebsgröße. Klassische IT-Infrastrukturen geraten bei den heutigen Datenmengen häufig an Ihre Grenzen. Hier setzt die losstech GmbH an: Sie haben bestehende Systemlogiken aufgelöst und Strukturen entwickelt, die es schaffen, ein Vielfaches der üblichen Datenmenge hochperformant zu verarbeiten. Vergleichsweise geringe Einstiegskosten, eine platzsparende Bauweise und nahezu unendliche Skalierbarkeit machen die sanXaler® Serie für jede Unternehmensgröße zugänglich. Nachdem die losstech GmbH Ihr Management mit Rainer Kurp in der Rolle des Direktors Marketing und Vertrieb verstärkte, um klare Strukturen in diesem Bereich zu schaffen, erzielte die sanXaler® VS Serie bereits in den ersten 12 Monaten nach Markteintritt 7-stellige Umsätze. Ein weiterer Fokus liegt auf der Nachhaltigkeit: Durch optimale Auslastung und eine smarte Bauweise sind Energieeinsparungen von bis zu 70 Prozent gegenüber klassischen IT-Infrastrukturen möglich. Alle sanXaler® sind „made in Germany“ und werden in sorgfältiger Einzelfertigung direkt auf dem Gutshof produziert.

In Zusammenarbeit mit der Agentur Digital Masters aus Hamburg wurde nun eine ganzheitliche Strategie entwickelt. Zwischen den Nordlichtern hat es gleich gefunkt: Heraus kam eine Corporate Identity, welche die Power und die Innovation hinter dem Produkt sanXaler® in dynamischem Gewand visualisiert. Tobias Löhr, Geschäftsführer von Digital Masters freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Gemeinsam ist es uns dank innovativer Visualisierung gelungen, die IT-Welt zu emotionalisieren. Wir sind stolz darauf, die losstech GmbH bei diesem großen Schritt zu begleiten und freuen uns auf weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.“ Eine neue Website, Print-Produkte und eine überzeugende Kommunikationsstrategie sind die ersten Ergebnisse, die die losstech GmbH und Digital Masters als strategische Partner gemeistert haben.


Erfahren Sie mehr unter www.losstech.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

losstech GmbH
Hauptstrasse 24
25355 Lutzhorn
Telefon: +49 (4123) 9299-00
Telefax: +49 (4123) 9299-11
http://www.losstech-blog.de/

Ansprechpartner:
Lisa Wiedmann
E-Mail: lwi@losstech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.