QM-Abschlussarbeiten für ConSense ScientificAward 2017 gesucht

Neue Ansätze in Wissenschaft und Forschung rund um das Qualitäts- und Integrierte Management machen das QM der Zukunft in Unternehmen und Institutionen lebendig. Die ConSense GmbH, einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Prozess- und Qualitätsmanagement, sucht innovative Ansätze von Nachwuchs-Wissenschaftlern und -Forschern. Das Unternehmen steht für ganzheitliche und besonders anwenderfreundliche Lösungen zur vollständigen elektronischen Unterstützung der DIN ISO 9001 und zahlreicher weiterer Normen und schreibt bereits zum zweiten Mal den ConSense ScientificAward aus.

Innovative Forschungsansätze gefragt
Ob technischer, personeller oder organisatorischer Ansatz oder Forschungsarbeit rund um angrenzende Bereiche und Fragestellungen – der ConSense ScientificAward spricht fachübergreifend junge, talentierte Nachwuchswissenschaftler an. Wer zur Erreichung seines Bachelors, Masters, Diplom-Ingenieurs, Doktors oder MBAs zwischen 2015 und 2017 in Deutschland, Österreich oder der Schweiz in seiner Abschlussarbeit neue Ansätze für das Qualitäts- oder Integrierte Management der Zukunft entwickelt hat, ist zur Bewerbung aufgerufen.

Preisträger stellt seine Ergebnisse dem Fachpublikum vor
Zur Bewertung der eingereichten Arbeiten werden theoretische Grundlagen, Innovationspotenzial, Realitätsnähe, Wissenschaftsgehalt, Nutzen für das Fachgebiet, Umwelt und Gesellschaft sowie Form der Darstellung berücksichtigt. Dafür konnte die ConSense GmbH auch in 2017 erneut eine hochkarätige Jury aus Prof. Dr.-Ing. Susanne Mütze-Niewöhner (RWTH Aachen), Dr. Benedikt Sommerhoff (DGQ), Prof. Dr.-Ing. Martin Wolf (FH Aachen) und Prof. Dr.-Ing. Thomas Rosenbaum (HTW Dresden) gewinnen. Dem Sieger winken 1.000 Euro Preisgeld sowie die Teilnahme an der ConSense Anwenderkonferenz im Dezember 2017, auf der er im Rahmen der offiziellen Preisverleihung seine Arbeit dem Fachpublikum vorstellen wird und direkte Kontakte mit QM-Experten knüpfen kann.


„Wir freuen uns auf viele spannende Arbeiten, die mit innovativen Ansätzen rund um das Qualitätsmanagement einen Beitrag dazu leisten, QM noch lebendiger zu machen“, erklärt Dr. Iris Bruns aus der Geschäftsführung der ConSense GmbH.

Der Einsendeschluss für den ConSense ScientificAward 2017 ist der 15. September 2017. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.consense-gmbh.de/….

Über die ConSense GmbH

Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen, dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite – von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit weit mehr als 600 Kunden und Userzahlen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConSense GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
Telefon: +49 (241) 9909393-0
Telefax: +49 (241) 9909393-99
http://www.consense-gmbh.de

Ansprechpartner:
Esther Pereira da Silva
PR
Telefon: +49 (4181) 92892-12
E-Mail: eds@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.