Handwerkerradar bewährt sich

360.000 gelistete Betriebe, bis zu 5.000 Suchanfragen täglich und knapp 40.000 Nutzer: Das Handwerkerradar gehört zu den komfortabelsten Tools für die Online-Suche nach Handwerkern. Mit der kostenfreien App der Handwerkskammern können Verbraucher über ihr Smartphone schnell und gezielt den passenden Betrieb finden. Mit dem im Juni veröffentlichten Update präsentiert sich das Handwerkerradar im neuen Design und mit vielen verbesserten Funktionen. Die App kann kostenlos für iOS (AppStore) und Android (Google Play) heruntergeladen werden. Zufrieden mit der digitalen Suche zeigt sich Franz Falk, Geschäftsführer bei der Handwerkskammer Region Stuttgart für den Bereich Unternehmensservice: „Steht die fachgerechte Ausführung von Handwerkeraufträgen an oder sollen Projekte ausgeschrieben werden, informieren sich Kunden, Architekten, Hausverwaltungen oder öffentliche Stellen immer öfter per Internet, welche Firmen möglichst aus der Nähe hierfür in Frage kommen.“ Die im Handwerkerradar gelisteten Unternehmen sind ausschließlich eingetragene Mitgliedsbetriebe der Kammern.

Mehr Infos: www.hwk-stuttgart.de/handwerkerradar

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 1657-0
Telefax: +49 (711) 1657-222
http://www.hwk-stuttgart.de


Ansprechpartner:
Gerd Kistenfeger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (711) 1657-253
Fax: +49 (711) 1657-258
E-Mail: gerd.kistenfeger@hwk-stuttgart.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.