SMARTbox MINI – eine für Alles

Mit der SMARTbox Mini erfährt die bereits bewährte Modbus -Box Variante einen Relaunch und punktet mit neuen Features und weiteren Optimierungen.
Selbstverständlich ist auch die SMARTbox Mini eine Komplett-Lösung. Sie basiert auf dem Telit Chipsatz HE910 und offeriert eine entsprechende Cloud-Ready Funktionalität! Sowohl für die Telekom Cloud, als auch für die Cumulocity Cloud. Die Master-Slave-Architektur über RS485, um bis zu 20 Modbus-Geräte zu verbinden, bleibt natürlich bestehen. Auch die einfache Konfiguration und Handhabe des Gerätes sind unverändert. Neu bei der SMARTbox Mini sind der zusätzliche analoge und digitale Eingang – dass macht die Box noch flexibler. Auch der Verzicht auf die bislang vorhandene RS232 in der Smartbox Modbus Variante, ist ein Plus – entfällt so doch das zuvor notwendige Modbus Adapterkabel. Die Box offeriert einen Offline Puffer für Alarme und Messungen bis zu 24 Stunden. Ebenso ist eine M2M Ortung im Mobilfunknetzt möglich, da der verwendete Chip auch mit GPS Bestückung zur Verfügung steht.
Die für die Gebäudeautomation benötigten Geräte, wie z.B. Pumpen, Kühler, E-Meter und Lüftungsanlagen etc. können mit der SMARTbox Mini einfach und bequem konfiguriert werden. Eine Anbindung von klimatechnischen Einrichtungen mit der Cloud ist dank „Plug & Play- Funktion“ an jedem Ort in Europa möglich! Alle Daten stehen via Cloud jederzeit und von überall per Tablet, PC oder Handy in Echtzeit zur Verfügung.
Die SMARTbox Mini ist exakt abgestimmt auf Bedürfnisse der Automatisierung und branchenübergreifend einsetzbar – ob HKL (Heizung, Klima, Lüftung) in Gebäuden oder Tiefkühltruhen Monitoring im Discounter. Überall wo es um Messen, Steuern, Regeln, Schalten und Sensordaten abfassen geht, bietet die SMARTbox Mini eine Komplettlösung an.
Eine Demobox mit plug&play SIM-Karte, bei der die Temperatur direkt abgelesen werden kann, oder ein Alarm per Kippschalter an die Cloud der Dinge geschickt wird, steht auf Anfrage interessierten Kunden zu Verfügung.
Über die m2m Germany GmbH

Die m2m Germany GmbH entwickelt, produziert und vertreibt innovative drahtlose M2M (Machine-to-Machine)-Produkte, Produktlösungen und Applikationen. Mit Fokus auf Standards wie GSM, UMTS, LTE, GNSS, GPS, Bluetooth, Bluetooth Smart, ZigBee, Wireless MBus, LoRa™ und WLAN gehört m2m Germany zu den Spezialisten für drahtlose Kommunikationstechnologien. In der immer enger vernetzten Welt der Dinge – im sog. IoT gilt es ein breites Spektrum an Anforderungen abzudecken – gerade wenn es um die Kompatibilität der einzelnen Module und Komponenten untereinander geht
Als Repräsentant und Vertretung namhafter Hersteller liefert m2m Germany Hardwarekomponenten und komplette OEM-Lösungen vom Prototyp bis zum hochvolumigen Serienprodukt. Die Stärke liegt vor allem im umfassenden Service: m2m Germany begleitet seine Kunden kompetent von der Beratung über die erste Idee, der Konzeption, dem Design bis hin zur Umsetzung und dem Management der Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

m2m Germany GmbH
Am Kappengraben 18
61273 Wehrheim
Telefon: +49 (6081) 58738-60
Telefax: +49 (6081) 58738-69
https://www.m2mgermany.de


Ansprechpartner:
M.A. Karin Reinke-Denker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6081) 58738656
Fax: +49 (6081) 587-3869
E-Mail: Karin.Reinke@m2mgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.