Application Delivery Services: Die Erik Sterck GmbH wird Partner von Avi Networks in Deutschland

Geschwindigkeit und Agilität sind wesentliche Treiber der digitalen Transformation. Der Datacenter-Spezialist Erik Sterck GmbH (http://www.eriksterck.de) ergänzt sein Leistungsangebot deshalb ab sofort mit den Lösungen von Avi Networks.

Mit der Elastic Application Services Fabric des Software-Anbieters aus Santa Clara (USA) unterstützt das Systemhaus mit Sitz in Leonberg seine Kunden gezielt bei der Flexibilisierung durch automatisierte und schnellere Bereitstellung von Applikationen in Hybrid-Cloud-Umgebungen.

Die Avi Vantage Plattform bietet hoch automatisierte L4-L7 Netzwerkdienste wie beispielsweise Load Balancing, Application Analytics, bedarfsabhängige Skalierung und Sicherheitsfunktionen (u.a. DDoS Protection und Web Application Firewall) für On-Premises- und Public-Cloud-Anwendungen. Die softwarebasierte Lösung lässt sich auf Standard x86 Servern, VMs und Containern betreiben und ergänzt somit klassische und insbesondere moderne Microservices-Anwendungsarchitekturen.


Zusammengefasst lassen sich die Mehrwerte der Lösung wie folgt darstellen:

– 100 % softwarebasiert – lauffähig auf jedem x86 Server, VMs oder Container; keine proprietäre Hardware
– Einfache Integration in Public- und Private-Cloud-Plattformen, SDN und Container-Lösungen
– Automatisierung durch 100 % REST APIs und Self-Service für Entwickler
– Deutlich schnellerer Applikations-Rollout und automatische Skalierung
– Unterstützung bei der Lösung von Problemen innerhalb von Minuten durch End-to-End Applikations-Transparenz
– Durch bedarfsgerechte Skalierung kein Over-Provisioning
– Nutzungsabhängiges, flexibles Lizenz-Preismodell
– Signifikante Senkung der Betriebskosten

Mehr Informationen zur Erik Sterck GmbH unter www.eriksterck.de

Mehr Informationen zu Avi Networks unter www.avinetworks.com

Über Avi Networks
Avi Networks ist der Experte für automatisierte Application Delivery Services in Multi-Cloud-Umgebungen. Das Fundament ist die offene und flexible Avi Vantage Platform. Sie stellt agile Software-Defined Application Services wie moderne Lastverteilung, End-to-End-Application-Analytics, Autoscaling-Prognosen sowie spezielle Sicherheitsfeatures für Rechenzentren und Cloud-Architekturen bereit – für Anwendungen auf herkömmlichen x86-Servern, in virtuellen Maschinen oder Containern.

Viele Forbes-Global-2000-Unternehmen aus der Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsbranche setzen auf Avi Networks. Sie verbessern mit den Enterprise-Lösungen die Performance ihrer Anwendungen, ermöglichen das einfache Hinzufügen von Services zu ihren Applikationen und senken die Gesamtbetriebskosten (TCO) um bis zu 70 Prozent.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.avinetworks.com und https://twitter.com/….

Über die Erik Sterck GmbH

Die Erik Sterck GmbH mit Sitz in Leonberg ist ein IT-Systemhaus, das 2014 von Erik Sterck und Oliver Batz gegründet wurde. Beide Gründer blicken zusammen auf über vier Jahrzehnte Berufs- und Branchenerfahrung in unterschiedlichen Management- und Vertriebspositionen bei namhaften Herstellern und Systemhäusern wie z.B. EMC und NetApp zurück. Die Erik Sterck GmbH genießt als erfahrenes und persönlich geführtes Systemhaus einen erstklassigen Ruf. Sie berät Unternehmen in Deutschland hochprofessionell, individuell und partnerschaftlich im gesamten Datacenter-Umfeld sowie bei Cloud Computing Services. Kunden profitieren von den einzigartigen Wettbewerbsvorteilen, die das Systemhaus von seinen Mitbewerbern abgrenzt: Analyse, Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten im Kundenauftrag erfolgen absolut herstellerunabhängig. Dies ermöglicht dem Systemhaus ein kompromisslos zielgerichtetes, faires und objektives Arbeiten mit maximaler Kundenfokussierung. Die Zusammenarbeit mit global führenden Herstellern bindet die Erik Sterck GmbH nicht an ein begrenztes Produktportfolio. So bieten sich vielfältige und unterschiedlichste Möglichkeiten, um unter technischen und kaufmännischen Gesichtspunkten die optimale spezifische Kundenlösung zu validieren.

Weitere Informationen: www.eriksterck.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Erik Sterck GmbH
Böblinger Straße 29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 90130-0
Telefax: +49 (7152) 90130-99
http://www.eriksterck.de

Ansprechpartner:
Erik Sterck
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (7152) 90130-80
Felix Hansel
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.